Life on Mars - Gefangen in den 70ern

  
zum Trailer

Life on Mars - Gefangen in den 70ern im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Erfolgreiche und ungewöhnliche britische Krimiserie um einen Polizisten, den ein Zeitsprung ins Jahr 1973 versetzt, wo er sich in einem neuen Leben zurechtfinden muss.

Der Polizist Sam Tyler macht im Jahr 2006 in Manchester Jagd auf einen Frauenmörder, als er von einem Auto angefahren wird und das Bewusstsein verliert. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich in das Jahr 1973 zurückversetzt. Vollkommen ratlos, wie er in sein eigentliches Leben zurückkehren soll, setzt er sich mit den, aus seiner Sicht, antiquierten Zuständen und Ermittlungsmethoden auf „seinem“ Polizeirevier auseinander. Zwar gelingt es ihm, den Frauenmörder zu fassen, der auch 33 Jahre später immer noch sein Unwesen getrieben hat, doch Sam hört zwischendurch auch immer wieder Stimmen, die er nicht zuordnen kann. Wurde er wirklich in die Vergangenheit geschleudert, oder liegt er in Wahrheit im Jahr 2006 im Koma und bildet sich sein Leben 1973 nur ein?

Life on Mars - Gefangen in den 70ern im Stream

Life on Mars - Gefangen in den 70ern ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Life on Mars - Gefangen in den 70ern.

Life on Mars - Gefangen in den 70ern bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Life on Mars - Gefangen in den 70ern bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Life on Mars - Gefangen in den 70ern bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Life on Mars - Gefangen in den 70ern bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Life on Mars - Gefangen in den 70ern bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Life on Mars - Gefangen in den 70ern bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Life on Mars - Season 1 (4 DVDs) Poster

Life on Mars - Season 1 (4 DVDs)

Bei Amazon
Life on Mars - Season 2 (4 DVDs) Poster

Life on Mars - Season 2 (4 DVDs)

Bei Amazon
Life on Mars: Gefangen in den 70ern - Die komplette Serie (8 Discs) Poster

Life on Mars: Gefangen in den 70ern - Die komplette Serie (8 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Life on Mars - Gefangen in den 70ern: Erfolgreiche und ungewöhnliche britische Krimiserie um einen Polizisten, den ein Zeitsprung ins Jahr 1973 versetzt, wo er sich in einem neuen Leben zurechtfinden muss.

    Neuartige, britische Krimiserie, die weltweit sehr erfolgreich ausgestrahlt wurde. Trotzdem wurde „Life on Mars“ mit Ende der zweiten Staffel eingestellt und stattdessen eine Nachfolgeserie „Ashes to Ashes“ geplant. Die Serie bezog einen Großteil ihrer Faszination aus dem Gegensatz der beiden Jahre 1973 und 2006 und die daraus resultierenden unterschiedlichen Herangehensweisen an die Lösung der Kriminalfälle. Und natürlich aus der Frage, was wirklich mit Sam Tyler geschah.

News und Stories

  • TV-Serie "Life On Mars": RTL Crime zeigt US-Remake mit Harvey Keitel

    In "Life On Mars" findet sich ein Detectiv plötzlich in den 70er Jahren wieder. RTL Crime bringt die US-Serie mit Jason O'Mara und Harvey Keitel ab Mai erstmals ins deutsche Fernsehen. Als Vorbild diente die gleichnamige BBC-Serie "Life On Mars – Gefangen in den 70ern" mit John Simm und Philip Glenister.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • kabel eins verlegt "Life on Mars" auf neuen Sendeplatz

    Nachdem die ersten beiden Folgen der neuen „Life on Mars“-Staffel mit miserablen Quoten beim Publikum durchfielen, wird der Sender kabel eins nun die Reißleine ziehen. Bis jetzt wurde die britische Serie auf dem eher miserablen Sendeplatz um 23.00 Uhr ausgestrahlt und konnte nur Marktanteile von 2,9 bzw. 3,2 Prozent in der Zielgruppe einfahren. In Zukunft soll „Life on Mars“ noch eine weitere Stunde später gezeigt werden...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • kabel eins punktet mit neuem Serien-Samstagabend

    Am Samstag, 27. Juni 2009, konnte der Sender kabel eins mit seinem neuen Serienabend punkten. Vor allem „Without a trace“konnte ab 20.15 Uhr bei den Zuschauern punkten: Insgesamt 800.000 der 14- bis 49-Jährigen schalteten ein. Der Marktanteil in der Zielgruppe lag somit bei hervorragenden 9,7 Prozent. Auch beim Gesamtpublikum sah es mit 1,71 Millionen Zuschauern ab drei Jahren und einem Marktanteil von 7,2 Prozent sehr...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • kabel eins: "CSI" meets "Without a Trace"

    kabel eins präsentiert am 27. Juni 2009 zum Auftakt des neuen Serien-Samstagabends ein Treffen unter Spezialisten. Zum Start der neuen Folgen „Without a Trace“ findet ein Crossover mit der ebenfalls beliebten TV-Serien „CSI - Crime Scene Investigation“ statt. Auf der Suche nach einem Mörder, der unter anderem in Las Vegas sein Unwesen treibt, führt eine Spur „CSI“-Chef Gil Grissom (William Petersen) nach New York....

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Die besten Serien
  3. Life on Mars - Gefangen in den 70ern