Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Let's Dance
  4. News
  5. „Let's Dance“ 2022: Die große Profi-Challenge live im TV und Stream sehen

„Let's Dance“ 2022: Die große Profi-Challenge live im TV und Stream sehen

„Let's Dance“ 2022: Die große Profi-Challenge live im TV und Stream sehen
© RTL

Nach dem Finale ist vor der Profi-Challenge. Wann ihr für die letzte Folge „Let’s Dance“ einschalten müsst und was euch erwartet, lest ihr hier.

Poster Let's Dance

In der vergangenen Woche ging „Let’s Dance“ mit einem fulminanten Finale und einem neuen Dancing-Star auf Sendung, doch für die Profi-Tänzer*innen ist die Staffel noch nicht vorbei. Heute Abend präsentieren sie ganz neue Choreografien und stellen sowohl ihr kreatives als auch sportliches Können noch einmal unter Beweis. Das sollten sich Fans der Tanz-Show definitiv nicht entgehen lassen.

Alle Promis, Profis, Tänze und Platzierungen der diesjährigen Staffel „Let’s Dance“ könnt ihr hier nachlesen:

„Let’s Dance“ 2022: Wo läuft die Profi-Challenge live im TV und im Stream?

Ein letztes Mal kehren die Profi-Tänzer*innen auf das „Let’s Dance“-Parkett zurück: Für die Profi-Challenge könnt ihr am heutigen Freitag, den 27. Mai 2022, ab 20:15 Uhr bei RTL einschalten. Während Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González zum letzten Mal in diesem Jahr ihr knallhartes Urteil auspacken, hat natürlich auch das TV-Publikum die Chance, über den Erfolg der Profis mitzuentscheiden. Und nach überstandener Corona-Infektion wird auch Moderator Daniel Hartwich wieder zu „Let’s Dance“ zurückkehren und uns wie gewohnt mit spitzfindigen Kommentaren durch den Abend führen. Also einschalten und die Telefonleitung für den/die Favorit*in glühen lassen.

Alternativ könnt ihr auch via Livestream auf RTL+ (ehemals TVNOW) verfolgen, wie die Profis ihre Hüften schwingen. Außerdem bieten euch die Online-TV-Anbieter Zattoo und waipu.tv die Möglichkeit, live auf RTL dabei zu sein. Bevor ein monatlicher Obolus fällig wird, könnt ihr die Dienste einen Monat lang gratis testen.

RTL+ Premium könnt ihr hier 30 Tage kostenlos testen

„Let’s Dance“-Finale verpasst? Wiederholung im Stream

Wer in der vergangenen Woche nicht einschalten konnte und es auch zur TV-Wiederholung nicht geschafft hat, zum „Let’s Dance“-Finale einzuschalten, kann die finale Show jederzeit im Stream bei RTL+ wiederholen. Dort könnt ihr außerdem alle anderen Folgen der diesjährigen Staffel streamen oder mit ganz alten Episoden in Erinnerungen schwelgen.

Alternativ könnt ihr in unserem Artikel nachlesen, wie die letzte Show für die Promis gelaufen ist:

Wer sitzt bei „Let’s Dance“ 2022 in der Jury?

Für die Jury stand in der Kennenlern-Show eine Änderung bevor: Wie RTL berichtete, wurde Juror und Turniertänzer Joachim Llambi positiv auf das Corona-Virus getestet und konnte deshalb erst einmal nicht am Pult neben Tänzerin Motsi Mabuse und Choreograf Jorge González Platz nehmen. Vertreten wurde er vom Vorjahressieger Rúrik Gíslason.

Bei der Show am 25. Februar war Llambi aber glücklicherweise wieder live dabei und beurteilt seither mit Motsi Mabuse und Jorge González, bei wem sich das schweißtreibende Tanztraining lohnt – und wessen linke Füße lieber direkt wieder den Heimweg antreten sollten. Ihre Punktevergabe von eins bis zehn entschied neben dem Publikumsvoting am vergangenen Freitag darüber, welche*r der „Let’s Dance“-Teilnehmer*innen den Pokal mit nach Hause nehmen durfte. Auch bei der heutigen „Profi-Challenge“ wird das Jury-Trio die Performances ganz genau begutachten.

Stand für Llambi schon vorab fest, wer siegreich aus der Jubiläumsstaffel geht?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.