Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Legends of Tomorrow
  4. News
  5. Läuft „Legends of Tomorrow” auf Netflix?

Läuft „Legends of Tomorrow” auf Netflix?

Christopher Langham |

© The CW

„Legends of Tomorrow“ ist eine Superhelden-Serie aus dem Arrowverse. Kann man das Helden-Ensemble auch bei Netflix sehen?

So sieht die Zukunft der DC-Filme aus:

In „Legends of Tomorrow“ reist der so genannte Time-Master Rip Hunter (Arthur Darvill) aus der Zukunft in das Jahr 2016 zurück, um ein Team zusammenzustellen, um die Erde vor dem Schurken Vandal Savage zu retten. Dabei bedient er sich munter an Nebencharakteren aus den Serien „Arrow“ und „The Flash“, die ebenfalls zum Arrowverse gehören. Mit im Team sind zum Beispiel Firestorm, der durch eine Symbiose von Martin Stein (Victor Garber) und Jefferson Jackson (Franz Drameh) entsteht, Sara Lance, auch genannt White Canary (Caity Lotz) und Ray Palmer, alias The Atom (Brandon Routh).

„Legends of Tomorrow“ nicht bei Netflix verfügbar

„Legends of Tomorrow“ ist im Moment nicht auf Netflix zu sehen, obwohl Geschwister-Serien wie „Arrow“ und „Supergirl“ dort sehr wohl abrufbar sind. Tatsächlich haben sich in Deutschland verschiedene Vertriebe die Rechte an den unterschiedlichen Superhelden-Serien gesichert. Dies hat zur Folge, dass es schwer fällt, jede der Serien bei einem einzigen Streaming-Dienst zu finden. Wir verraten euch, wo ihr „Legends of Tomorrow“ trotzdem sehen könnt.

Habt ihr diese 13 Filmfehler im DCEU entdeckt? Klickt euch durch die Galerie!

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die 13 größten Filmfehler im DCEU

„Legends of Tomorrow“ bei diesen Anbietern streamen

  • Amazon Video: Die ersten drei Staffeln in der Flatrate, Staffel 4+5 zum Leihen und Kaufen
  • iTunes: Alle fünf Staffeln zum Leihen und Kaufen
  • Google Play: Alle fünf Staffeln zum Leihen und Kaufen

Neben „Legends of Tomorrow“ ist auch „Batwoman“ bei Amazon in der Flatrate enthalten. Das Gleiche gilt für „The Flash“. „Arrow“ und „Supergirl“ lassen sich dort zumindest ausleihen. So ist es doch möglich, alle DC-Serien an einem Ort zu gucken, wenn man denn bereit ist, ein wenig Geld zu investieren.

Kennt ihr euch mit Filmzitaten aus? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories