Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Le Chevalier de Maison Rouge

Le Chevalier de Maison Rouge

Le Chevalier de Maison Rouge im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Historien-Vierteiler nach einer Novelle von Alexandre Dumas dem Älteren.

Frankreich 1793. Eine Gruppe von Royalisten um den geheimnisvollen Chevalier von Maison Rouge versucht, die eingekerkerte Königin Marie-Antoinette aus der Gewalt der Revolutionäre zu befreien. Ausgerechnet der Revolutionsheld Maurice Lindot rettet der schönen Ehefrau eines der Königstreuen während einer zufälligen Begegnung das Leben, woraufhin sich eine romantische Liebesgeschichte zwischen den beiden entwickelt. Der Ehemann der Schönen will dies nutzen, um Lindot in die Nähe der Verschwörer zu rücken, was dessen Leben gefährdet.

Le Chevalier de Maison Rouge im Stream

Le Chevalier de Maison Rouge ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Le Chevalier de Maison Rouge.

Darsteller und Crew

  • Annie Ducaux
  • Jean Desailly
  • François Chaumette
  • Julien Bertheau
  • Michel Leroyer
  • Benjamin Boda
  • Claude Barma
  • Alexandre Dumas père
  • Pierre Cabaud
  • Adrien Remaugé
  • Antoine Duhamel

Auf DVD & Blu-ray

Der Chevalier von Maison Rouge (2 DVDs) Poster

Der Chevalier von Maison Rouge (2 DVDs)

Bei Amazon
Der Chevalier von Maison Rouge (2 Discs) Poster

Der Chevalier von Maison Rouge (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Le Chevalier de Maison Rouge: Historien-Vierteiler nach einer Novelle von Alexandre Dumas dem Älteren.

    Die französisch-italienische Miniserie aus dem Jahr 1963 basiert auf der gleichnamigen Novelle von Alexandre Dumas. Genre-Fans, die hier ein spannendes Mantel-und-Degen-Abenteuer im Stil von Dumas‘ Roman „Die drei Musketiere“ erwarten, werden jedoch enttäuscht. Die nostalgische Schwarz-Weiß-Produktion ist vielmehr Liebes- als Abenteuer-Geschichte und fordert mit einer Länge von insgesamt über fünf Stunden einiges Sitzfleisch vom Betrachter.
    Mehr anzeigen