"Bettys Diagnose": ZDF dreht neue Krankenhaus-Serie mit Bettina Lamprecht

Ehemalige BEM-Accounts |

Das ZDF stellt seine langjährige Serie „Küstenwache“ ein und kündigt für nächstes Jahr einige neue Serien an, wie „Bettys Diagnose“ mit Bettina Lamprecht.

Das ZDF schickte seine langjährige Vorabendserie „Küstenwache“ nach 17 Jahren in den Ruhestand. „Um unser Serienangebot kontinuierlich zu modernisieren und unseren Zuschauern neue Entwicklungen anbieten zu können, müssen wir uns gelegentlich von langlaufenden Formaten verabschieden“ lautet die offizielle Begründig des Mainzer Fernsehsender vor wenigen Tagen. Schon steht eine neue Vorabendserie in den Startlöchern: Bettys Diagnose.

Bettina Lamprecht kämpft für ihre Patienten

Darin spielt Hauptdarstellerin Bettina Lamprecht - bekannt aus den Comedy-Formaten „Pastewka“, „Ladykracher“ und der „ZDF-heute-show“ - eine Krankenschwester mit Leib und Seele. Bettina „Betty“ Dewald ist engagiert, kompetent, resolut und sagt was sie denkt. Eine furchtlose und nach Gerechtigkeit strebende Frau, beschreiben die Macher ihren neuen Star am Serien-Himmel, die sich leidenschaftlich für ihre Patienten und gegen den schwerfälligen Krankenhausapparat kämpft.

In weiteren Rollen spielen Theresa Underberg („Es kommt noch dicker“) und Maximilian Grill („Der letzte Bulle“) als junger Stationsarzt Dr. Marco Behring mit. Die Dreharbeiten zu den 12 Episoden finden bereits in Aachen, Leverkusen und Umgebung statt. Ein Sendetermin steht zwar noch nicht fest, voraussichtlich wird die neue Familienserie nächstes Jahr an den Start geschickt.

Derzeit befinden sich eine ganz Reihe an neuen ZDF-Serien in Produktion, wie „Sibel & Max“ mit Idil Üner und Marc Oliver Schulze über eine Notarzt-Praxis im Hamburger Kiez, „Dr. Klein“ mit ChrisTine Urspruch als Ärztin in einem Stuttgarter Kinderkrankenhaus oder die Sitcom „Ellerbeck“ mit Cordula Stratmann als Kindergarten-Leiterin in einer Kleinstadt. Ob die neuen Serien Erfolg haben werden, bleibt abzuwarten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ZDF-"Küstenwache" in neuem Look und mit neuem Darsteller

    Bei der ZDF-Küstenwache“ steht in dieser Woche ein Wechsel in der Besetzung an: Ab Mittwoch, 26. Januar 2011, ist der Hamburger Musiker und Theaterschauspieler Andreas Dobberkau („Nachtschicht - Welt aus Eis“, „SOKO Wismar“)  in der Serie als Marten Feddersen zu sehen. Er löst damit Elmar Gehlen ab, der in der Rolle des Leitenden Maschinisten und Polizeioberkommissars Wolfgang Unterbaur in den vorzeitigen Ruhestand...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF mit neuen Folgen von "Die Küstenwache"

    Ab dem 13. Oktober 2010 strahlt das ZDF wieder – immer mittwochs um 19.25 Uhr – neue Folgen der Serie „Die Küstenwache“ aus. Den Auftakt bildet die Folge „U 32 antwortet nicht“ die bereits 200. Folge der Serie. Im Mittelpunkt steht ein Marine-U-Boot der Klasse 212 A. Hollywoodschauspieler und Ex-Bodybuilding-Weltmeister Ralf Moeller spielt den Kopf einer Verbrecherbande, die das U-Boot entführt und mit ihm in den...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF produziert neue Folgen der "Küstenwache"

    Für die ZDF-Serie „Küstenwache“ begannen kürzlich die Dreharbeiten zu neuen Folgen. Mit 26 neuen Folgen begibt sich die „Küstenwache“ um Kapitän Holger Ehlers (Rüdiger Joswig) dann auch in der 14. Staffel wieder auf Verbrecherjagd. Seit mittlerweile fast 200 Folgen stellt sich die Küstenwache-Crew mit Engagement und Courage vielfältigen Herausforderungen bei der Verbrechensbekämpfung und bei riskanten Rettungsaktionen...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Küstenwache
  5. "Bettys Diagnose": ZDF dreht neue Krankenhaus-Serie mit Bettina Lamprecht