Knots Landing im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Spin-off der Mutter aller Seifenopern "Dallas".

Gary Ewing, der mittlere Sohn von Miss Ellie und Jock Ewing, setzte sich nach einem handfesten Streit mit seinem Vater und seinem älteren Bruder J.R. nach Kalifornien ab, um mit seiner Frau Valene in Knots Landing ein neues und selbstbestimmtes Leben aufzubauen. In der typisch amerikanischen Kleinstadt leben die Ewings und ihre Nachbarn größtenteils glücklich, aber mit allen Problemen des Alltags. Zahlreiche Crossoverfolgen mit „Dallas“ wurden ebenfalls gedreht.

Knots Landing im Stream

Knots Landing ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Knots Landing.

Knots Landing bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Knots Landing bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Knots Landing bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Knots Landing bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Knots Landing bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Knots Landing bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Unter der Sonne Kaliforniens - Die komplette erste Staffel (5 DVDs) Poster

Unter der Sonne Kaliforniens - Die komplette erste Staffel (5 DVDs)

Bei Amazon
Unter der Sonne Kaliforniens - Die komplette zweite Staffel (4 DVDs) Poster

Unter der Sonne Kaliforniens - Die komplette zweite Staffel (4 DVDs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Knots Landing: Spin-off der Mutter aller Seifenopern "Dallas".

    Die Serie war in den USA wesentlich erfolgreicher als in Deutschland, da sie hier recht stiefmütterlich behandelt wurde. Zahlreiche Episoden wurden nicht ausgestrahlt, Folgen wurden gekürzt, damit sie besser ins Sendeschema des ZDF (später lief die Serie auf Sat.1) passten etc. Die DVD-Box gibt auch den deutschen Fans nun die Möglichkeit, alle Folgen so zu sehen, wie sie in den USA gedreht wurden. Nicht in Deutschland ausgestrahlte Folgen werden allerdings nur in der Originaltonspur angeboten.

Kommentare