Kidnapped - 13 Tage Hoffnung im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kidnapped - 13 Tage Hoffnung

Filmhandlung und Hintergrund

US-TV-Serie über die Versuche, einen entführten Jungen zu finden.

Als der 15-jährige Leo Cain, Sohn reicher Eltern in New York, von seinem Bodyguard Virgil in die Schule gefahren wird, wird er von brutalen Kidnappern entführt und Virgil schwer verletzt. Leos Eltern befolgen die Warnung, nicht das FBI einzuschalten und engagieren stattdessen den auf Entführungen spezialisierten Lucian Knapp. Doch das FBI bekommt Wind von der Sache und nimmt die Ermittlungen auf. Gleichzeitig machen sich die Entführer daran, jeden unliebsamen Mitwisser aus dem Weg zu räumen. Lucian Knapp bleibt nicht mehr viel Zeit, wenn er Leo noch lebend finden will.

Kidnapped - 13 Tage Hoffnung im Stream

Kidnapped - 13 Tage Hoffnung ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Kidnapped - 13 Tage Hoffnung.

Kidnapped - 13 Tage Hoffnung bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Kidnapped - 13 Tage Hoffnung bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Kidnapped - 13 Tage Hoffnung bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Kidnapped - 13 Tage Hoffnung bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Kidnapped - 13 Tage Hoffnung bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Kidnapped - 13 Tage Hoffnung bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Kidnapped - 13 Tage Hoffnung, Season 1 Poster

Kidnapped - 13 Tage Hoffnung, Season 1

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Kidnapped - 13 Tage Hoffnung: US-TV-Serie über die Versuche, einen entführten Jungen zu finden.

    13-teilige TV-Serie, deren Konzept vorsah, jede Episode von einem Tag der Entführung erzählen zu lassen. Das Zuschauerinteresse sank aber schon sehr schnell in einem Maße, dass der US-Sender NBC die Serie nach nur fünf Folgen aus dem Programm nahm und das Projekt beendete. Damit waren auch die weiteren zwei bereits geplanten Staffeln hinfällig, in denen es jeweils um ein anderes Opfer gehen sollte. Serienschöpfer Jason Smilovic blieb nicht lange untätig, sondern entwickelte ebenfalls für NBC die Serie „My Own Worst Enemy“ mit Christian Slater in der Hauptrolle.

News und Stories

  • Sat.1 : Start der US-Serie "Kidnapped - 13 Tage Hoffnung"

    Am Donnerstag, 31. Juli 2008 um 23.15 Uhr, startet bei Sat. 1 die neue US-Serie „Kidnapped – 13 Tage Hoffnung“. Die Serie dreht sich um den reichen New Yorker Geschäftsmann Conrad Cain und dessen Frau Ellie, für die ein Albtraum beginnt als ihr Sohn Leopold entführt wird. Da die Polizei und das FBI nicht eingeschaltet werden sollen, übernimmt der für seine unkonventionellen Methoden bekannte Ex-FBI-Agent Knapp schwierigen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sat. 1: US-Serie "Kidnapped" ab 31. Juli 2008

    Der Sender Sat. 1 nimmt die US-Serie „Kidnapped“ in sein Programm auf: Am 31. Juli 2008 um 20.15 Uhr wird der Pilotfilm zur Serie ausgestrahlt; am 7. August 2008 wechselt sie dann auf den Sendeplatz um 23.15 Uhr. Die Serie dreht sich um die Entführung des 15-jährigen Sohnes einer reichen Familie. Jede Folge zeigt einen Tag der Suche nach dem Jungen. In Amerika war „Kidnapped“ nicht gerade erfolgreich. Die Einschaltquoten...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare