Am Freitag, 9. April 2010, startet im ZDF die dritte und letzte Staffel der Krimiserie „KDD – Kriminaldauerdienst“. Die neue Staffel startet mit einem 90-Minuten-Pilotfilm, auf den sechs 45-minütige Folgen - jeweils freitags um 21.15 Uhr - folgen.In der dritten Staffel sind elf Monate vergangen, seit die schwangere Maria Hernandez (Jördis Triebel) nach dem Streit mit Jan Haroska (Manfred Zapatka) schwer verunglückt ist. Elf Monate sind eine lange Zeit. In elf Monaten ist viel passiert. Bei allen…“KDD – Kriminaldauerdienst“ wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Fernsehpreis 2007 in der Kategorie „Beste Serie“, mit dem Bayerischen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Schauspieler/in Serien und Reihen“ 2007 für Saskia Vester sowie 2009 für Manfred Zapatka.Die Staffel wurde außerdem zuerst bei dem Sender arte - und nicht wie sonst beim ZDF - ausgestrahlt, da arte sich diesmal finanziell an der Produktion beteiligt hatte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare