Filmhandlung und Hintergrund

Mystery-Sci-Fi-Serie um die unheimlichen Folgen eines Hurrikans.

Ein furchtbarer Hurrikan hat die Kleinstadt Homestead in Florida verwüstet. Nach der Naturkatastrophe geht der Spuk aber erst richtig los. In Homestead kommt es immer öfter zu mysteriösen Ereignissen. Menschen verändern sich, sehen unerklärliche Dinge und weisen Erinnerungslücken auf. Der Park-Ranger Russel Varon, seine Ex-Frau Mariel und deren neuer Ehemann, der undurchsichtige Sheriff Tom Underlay, befinden sich plötzlich im Kampf gegen unheimliche Eindringlinge.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Invasion: Mystery-Sci-Fi-Serie um die unheimlichen Folgen eines Hurrikans.

    Nach dem überwältigenden Erfolg der Mystery-Serie „Lost“ schob der amerikanische Sender ABC mit „Invasion“ eine weitere Serie aus dem Genre nach. Zwar legte auch „Invasion“ aus der Feder von Autor und Produzent Shaun Cassidy einen erfolgreichen Auftakt hin, verlor aber schnell Millionen von Zuschauern. Wegen der sinkenden Quoten verordnete man der Serie zweimal eine Auszeit. Nach der ersten Staffel und 22 Folgen war schließlich Schluss.

Kommentare