Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
  4. „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ Vorschau (21.1. – 18.2.)

„In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ Vorschau (21.1. – 18.2.)

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / Eibner

Mit unserer „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“-Vorschau erfahrt ihr, was in den nächsten Folgen der Arztserie geschieht.

– Achtung, es folgen Spoiler! –

Jeden Donnerstag zeigt Das Erste eine neue Folge seiner beliebten Arztserie. Was euch in den nächsten Wochen bei „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ erwartet, könnt ihr hier nachlesen.

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (21.1.) Folge 244: Trübe Sinne

Gemeinsam mit Assistenzarzt Mikko Rantala möchte Dr. Leyla Sherbaz der blinden Patientin Valentina mithilfe eines Mikrochips das Sehen ermöglichen. Endlich soll sie ihre Tochter sehen. Doch bevor es zur OP kommt, steht den beiden die Bürokratie im Weg. Kann es mit der unerwarteten Hilfe von Matteo und Elly doch klappen?

Ein Muss für jeden Krankenhaus-Serien-Fan:

„Die jungen Ärzte“ dank Amazon Prime auch im Stream

Ursprünglich dachten Dr. Emma Jahn und Dr. Marc Lindner Patricks Sturz wäre ein gewöhnlicher Fahrradunfall. Da Patrick verlernt hat sich auf zwei Rädern zu bewegen, befürchten sie jedoch Schlimmes. Zum Glück ist Dr. Karin da, um den beiden auf die Sprünge zu helfen. Auf vier Rädern übt sich derweil Rebecca. Beim Einparken hinterlässt sie jedoch Spuren.

Währenddessen bricht bei Leyla und Matteo der Konkurrenzkampf aus. Beide wollen einen begehrten Preis gewinnen. Dieser wird von einer bekannten Person übergeben.

Mit Zattoo unzählige TV-Sender in HD-Qualität streamen. Jetzt 30 Tage kostenlos testen

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (28.1.) Folge 245: Vergiftet

Als ein erschöpftes Elternpaar mit ihrem Baby zur Nachuntersuchung in die Klinik kommt, lernt Mikko seinen Horizont zu erweitern. Er tippt bei der Mutter auf postnatale Depression. Marc erklärt ihm jedoch, dass nicht nur Mütter darunter leiden können.

Wolfgang Berger veranstaltet ein Essen, um seine Familie näher zusammenzubringen. Doch seine gut gemeinte Veranstaltung hat Folgen…

Dr. Leyla Sherbaz ist nervös, sie soll plötzlich eine Rede halten. Als wäre die Aufgabe nicht schon nervenaufreibend genug, hat sich die Ärztin auch noch in der Auswahl ihrer Kleidung vertan.

Elias ist sich unsicher. Eigentlich würde er die Assistenzärzte anders als Leyla bewerten. Hält er an seiner Entscheidung fest?

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (4.2.) Folge 246: Irrwege

Es gibt viel zu tun in der Klinik, denn das Personal ist vorübergehend unterbesetzt. Dr. Jahn und Dr. Berger müssen notoperieren, denn die Angestellte Pia wurde von ihrer Chefin Fadia Darzi mit einem Nabelbruch eingeliefert. Während die beiden Ärztinnen auf unterschiedliche Weise versuchen, einen Sinn hinter Pias Beschwerden zu finden, ist diese mit ihrer Chefin beschäftigt. Diese offenbart ihrer Angestellten nämlich ein unerwartetes Geständnis…

Fahrradkurier Matthias scheint sich seltsamerweise über seine stationäre Aufnahme zu freuen. Matthias hat gerade sein Medizinstudium begonnen und sieht seine Einlieferung als Schnuppertag. Dr. Elias Bähr scheint schnell zu verstehen, dass hier mehr dahintersteckt.

Währenddessen erhält Wolfgang Berger Unterstützung von Rebecca Krieger. Sie bereitet ihn auf sein bevorstehendes Treffen mit dem Gesundheitsministerium vor.

Auch Mikko Rantala erhält unerwartete Hilfe, als er an einem Knochenheber arbeitet.

Erfahrt hier, was aus dem allerersten Cast von „In aller Freundschaft“ wurde:

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
Was wurde aus dem ersten „In aller Freundschaft“-Cast?

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (11.2.) Folge 247: Schmerzensgrenzen

Dr. Leyla Sherbaz und die Assistenzärztinnen Emma und Rebecca sind von ihren Neuankömmlingen völlig überrascht. Cora Rohlof und Viktor Schultz kommen gerade von ihrem Urlaub zurück und müssen wegen eines Notfalls ins Johannes-Thal-Klinikum. Die beiden scheinen so vertraut, doch sie sind kein Paar. Im Gegenteil, Viktor ist mit einer anderen verheiratet und dieser auch treu. Was steckt also dahinter?

Plötzlich steht Dr. Elly Winter in der Klinik. Eigentlich wollte sie nur eine Stippvisite durchführen, aufgrund eines Sturzes verlängert sich jedoch ihr Besuch im JTK. Dr. Matteo Moreau ist über den unerwarteten Besuch gar nicht erfreut. Er ist noch immer sauer auf Elly.

Währenddessen versucht Theresa, ihre Beziehung zu Marc zu retten. Ob ihr das gelingt…

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (18.2.) Folge 248: Herzstolpern

Rebecca Krieger und Professor Karin Patzelt kriegen einen neuen Patienten. Heiner Kühner wurde von seinem Sohn Markus nach einem Unfall ins Klinikum gebracht. Heiner hat sich bereits auf die neugewonnene Ruhe durch den Auszug seines Sohnes gefreut. Seine aufkommende Atemnot könnte der entspannten Zeit jedoch im Wege stehen.

Dr. Elly Winter muss noch immer behandelt werden. Matteo Moreau muss alles wagen, um den komplexen Handgelenksbruch zu heilen. Zusätzlich gerät der Arzt ein weiteres Mal mit Wolfgang Berger aneinander.

Ihr kennt euch mit beliebten Dailys aus? Dann beweist es in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories