Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. How to Sell Drugs Online (Fast)
  4. News
  5. „How To Sell Drugs Online (Fast)" Staffel 4: Wann und wie geht es weiter?

„How To Sell Drugs Online (Fast)" Staffel 4: Wann und wie geht es weiter?

„How To Sell Drugs Online (Fast)" Staffel 4: Wann und wie geht es weiter?
© Netflix / Bernd Spauke

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Der Hype um die dritte deutsche Netflix-Eigenproduktion lässt kaum nach. Wir verraten, wie es um eine vierte Staffel „How To Sell Drugs Online (Fast)“ steht.

Poster How to Sell Drugs Online (Fast) Staffel 1

Streaming bei:

Poster How to Sell Drugs Online (Fast) Staffel 2

Streaming bei:

Poster How to Sell Drugs Online (Fast) Staffel 3

Streaming bei:

Aktuell könnt ihr die neuen Folgen der dritten Staffel „How To Sell Drugs Online (Fast)“ streamen, doch wer die kurzweiligen sechs Episoden der Coming-of-Age-Serie schon gesehen hat, fragt sich vielleicht, ob es auch darüber hinaus weitergeht. Wir schätzen die Chancen ein und informieren euch an dieser Stelle, sobald Netflix eine weitere Staffelverlängerung mit Moritz (Maximilian Mundt), Lenny (Danilo Kamperidis) und Lisa (Lena Klenke) in Auftrag gibt.

Wir haben die Stars zum Interview getroffen und gefragt, wie sie die Zukunft der Serie einschätzen. Was sie uns erzählt haben, seht ihr im Video:

„How To Sell Drugs Online (Fast)“ Staffel 4: Wie stehen die Chancen?

Wie so oft hängt es natürlich vor allem von den Zugriffszahlen ab, ob eine weitere Staffel in Auftrag gegeben wird. Sollte die dritte Staffel „How To Sell Drugs Online (Fast)“ aber ebenso viel Anklang finden, wie die ersten beiden Staffeln, stehen die Chancen tatsächlich ganz gut. Mit schnellen Entscheidung zur Zukunft der Serie zeigte Netflix in der Vergangenheit großes Vertrauen in die Eigenproduktion. Womöglich erwartet uns schon bald die frohe Kunde über eine weitere Verlängerung. Sobald eine offizielle Meldung vorliegt, reichen wir diese Information hier nach.

Ob die Geschichte weitergeht, wissen wir zwar noch nicht, aber immerhin hat Netflix bereits ein Prequel angekündigt: Lieblings-Gangster Boba (Bjarne Mädel), der in der ersten Staffel für so manch heitere wie spannende Momente sorgte, soll ein eigens Spin-off bekommen.

Mit Sky Q und dem Entertainment Plus Paket bekommt ihr die geballte Streamingpower und exklusive Eigenproduktionen von Netflix UND Sky – schon ab 20 Euro im Monat.

„How To Sell Drugs Online (Fast)“ Staffel 4: Wann und wie geht es weiter?

Bekommt die Serie erneut grünes Licht, rechnen wir damit, dass Netflix auch dieses Mal den etwa einjährigen Produktionsrhythmus halten kann und uns schon im Sommer 2022 neue und möglicherweise finale Folgen erwarten könnten. Sollte die Entscheidung über Staffel 4 länger dauern, könnte sich dieser Zeitplan aber auch etwas nach hinten verschieben. Bis es soweit ist, könnt ihr euch die Wartezeit mit der Netflix-Dokumentation zum realen Vorbild der Serie verkürzen: „Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord“ ab sofort im Stream auf Netflix.

– Achtung, es folgen Spoiler zu Staffel 3! –

Inhaltlich ist das Ende von Staffel 3 definitiv offen genug, um eine vierte Staffel zu realisieren. Womöglich sehen wir dann, wie Lenny Moritz aus dem Gefängnis holt und die beiden wieder gemeinsam Geschäfte machen. Auch ein mehrjähriger Zeitsprung ist denkbar, wodurch die Serie nach Moritz‘ Haft ansetzen könnte und zeigt, wie unterschiedlich sich die Leben der einzelnen Figuren entwickelt haben. Ob Moritz dann ein rechtschaffender Bürger ist, der dem Drogenhandel abgeschworen und seine Erfüllung in einer neuen Geschäftsidee gefunden hat, bleibt abzuwarten.

Netflix-Quiz: Aus welcher Serie kennt ihr diese Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.