Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. House of the Dragon
  4. News
  5. „House of the Dragon“-Theorie widerlegt: Deamon sieht keinen Geist – aber was ist Alys Strom dann?

„House of the Dragon“-Theorie widerlegt: Deamon sieht keinen Geist – aber was ist Alys Strom dann?

„House of the Dragon“-Theorie widerlegt: Deamon sieht keinen Geist – aber was ist Alys Strom dann?
© IMAGO / Landmark Media

Daemon wird auf Harrenhal nach wie vor von düsteren Visionen geplagt. Steckt die ortsansässige Heilerin Alys Strom dahinter?

– Achtung, es folgen Spoiler zu „House of the Dragon“ Staffel 2, Folge 3 bis 6 und zur Romanvorlage! –

Verheißungsvolle Träume, Visionen und Grünsehen sind den „House of the Dragon“-Fans sicherlich schon bekannt. Die zweite Staffel eröffnet nun ein Mal mehr den Blick in die (mögliche) Zukunft – und in die verschrobene Vergangenheit. Ist Alys Strom (Gayle Rankin) die Ursache für Daemons (Matt Smith) verstörende Wahnvorstellungen oder sieht er vielleicht nur einen Geist? Wir deuten die bisherigen Hinweise und ordnen ein, ob Alys ein Geist, eine Hexe oder einer Grünseherin ist.

Anzeige

Wie sind Rhaenyra und Daenerys eigentlich miteinander verwandt? Die Antwort liefert unser Video:

Zur Erinnerung: Nachdem Daemon Harrenhal für sich beansprucht und des nachts von einer ersten beunruhigenden Vision heimgesucht wurde, findet er sich draußen, in den Ruinen nahe des Wehrholzbaumes von Harrenhal wieder. Dort trifft er auf eine ihm bisher unbekannte Frau, die sich später als die ortsansässige Heilerin Alys Strom (Gayle Rankin) entpuppt. Mit entschlossenem Blick verkündet sie Daemon „Ihr findet Euer Ende an diesem Ort“ und verschwindet ebenso schnell, wie sie erschienen ist, in die dunkle Nacht.

Für Daemon folgen weitere schlaflose Nächte und unheilvolle Tagträume, über dessen Inhalt Alys stets schon informiert ist, bevor Daemon selbst wirklich fassen kann, wie ihm geschehen ist. Da sie lange ausschließlich mit Daemon interagiert, hat sich vor allem im englischsprachigen Raum die Theorie verbreitet, Alys könne ein Geist sein. Diese Annahme wurde nun damit widerlegt, dass Ser Simon Kraft (Simon Russell Beale) selbst über die Heilerin gesprochen und damit ihre Existenz bestätigt hat.

Feuer und Blut – Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros

Feuer und Blut – Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.07.2024 18:12 Uhr

Mysterium Alys Strom: Wer oder was ist sie?

Im Gespräch mit Kraft kommt Daemon, seiner Reaktion nach zu urteilen, außerdem zu dem Schluss, dass Alys Lord Tully nicht einfach nur nicht mehr helfen, sondern ihn womöglich sogar getötet haben könnte. Dazu sind in seinem schlechten Zustand aber sicherlich keine großen Kräfte von Nöten gewesen. So oder so erhält der prophetische Ratschlag, den Alys Daemon erst kürzlich erteilt hat, einen Sinn. Zieht man die Romanvorlage hinzu, stellen wir außerdem fest, dass Alys‘ Vorhersage zu Daemons Tod zutreffend ist. Allerdings könnte die Serie noch davon abweichen.

Anzeige

Ihre hellseherischen Fähigkeiten, die Verbindung zum Wehrholzbaum und ihr Wissen über die Ersten Menschen legen nahe, dass sie eine Grünseherin ist – genau wie Jojen Reet (Thomas Brodie-Sangster) und Bran Stark (Isaac Hemstead-Wright) in „Game of Thrones“.

Auch die zugrundeliegende Romanvorlage liefert keine eindeutige Antwort. Stattdessen wird hier noch die Möglichkeit erörtert, ob sie nicht vielleicht doch eine Hexe sein könnte, die schon viel älter ist, als es ihr Aussehen vermuten lässt. Andere Theorien besagen, sie sei ein Bastard aus dem Hause Kraft und verführe Männer mit selbst gebrauten Tränken…

In Harrenhal bleibt es also weiter schleierhaft. Vielleicht erfahren wir noch in einer der nächsten Folgen ein paar mehr Details über Alys, ihre Herkunft und ihre Fähigkeiten. Folge 7 und 8 von „House of the Dragon“ Staffel 2 seht ihr am 29. Juli beziehungsweise 5. August 2024 wie gewohnt bei Sky und WOW.

Wie gut ihr euch in der Welt von „Game of Thrones“ und „House of the Dragon“ auskennt, könnt ihr mit folgendem Quiz herausfinden:

„Game of Thrones“-Quiz: Kennt ihr noch die Namen dieser 22 Charaktere?

Hat dir "„House of the Dragon“-Theorie widerlegt: Deamon sieht keinen Geist – aber was ist Alys Strom dann?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige