Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. House of the Dragon
  4. News
  5. Der Twist dieser „House of the Dragon“-Folge könnte die Serie maßgeblich verändern

Der Twist dieser „House of the Dragon“-Folge könnte die Serie maßgeblich verändern

Der Twist dieser „House of the Dragon“-Folge könnte die Serie maßgeblich verändern
© Sky / HBO

JETZT ANSEHEN

Die Handlung von „House of the Dragon“ weicht zunehmend von der literarischen Vorlage ab. Was das für die Zukunft der Serie bedeuten könnte, erfahrt ihr in den nachfolgenden Zeilen.

House of the Dragon

– Achtung: Es folgen Spoiler zu „House of the Dragon“ Staffel 1, Folge 7! –

Mit der neusten „House of the Dragon“-Episode namens „Driftmark“ lieferte HBO Fantasy-Fans eine überaus ereignisreiche Zusammenkunft von Angehörigen der Targaryen-, wie auch der Velaryon-Familie. Am Ende dieses mit Feindseligkeiten gespickten Treffens überraschten uns die Serienschaffenden mit einem Twist, der den weiteren Verlauf der Serie im Vergleich zur literarischen Vorlage maßgeblich verändern könnte (via Comicbook.com).

In dem Buch „Feuer und Blut“ von George R.R. Martin wird ein Krieg mit dem Titel „Tanz der Drachen“ geschildert, in dem Rhaenyra alle verfügbaren Drachenreiter*innen versammelt, um gegen ihren Halbbruder Aegon II. in die Schlacht zu ziehen. Dazu gehören auch zwei junge Männer namens Addam und Alyn, die Söhne von Merida von Holk.

Anders als in der Serie stirbt Laenor Velaryon im selben Jahr, in dem seine Schwester Laena ums Leben kommt. Dabei gelingt es Addam, nach Laenors Tod seinen Drachen Seasmoke zu besteigen und Rhaenyra in ihrem Krieg zu unterstützen. Auch Alyn kämpfte in der Schlacht, da Rhaenyra auf den Befehl von Lord Corlys die zwei Krieger für den Kampf rekrutierte. Zudem wurden die zwei Männer zu den Erben von Driftmark ernannt und nach dem Tod von Corlys sowie Addam übernahm Alyn den Posten als Lord der Gezeiten. So schildert zumindest der literarische Epos die Geschichte.

In „House of the Dragon“ gehen die Serienschaffenden nun einen anderen Weg und ändern die Geschichte ein wenig ab. Welche Folgen das für die Zukunft der Serie haben könnte, verraten wir euch anbei. Doch vorher möchten wir euch noch einmal den Stammbaum der Targaryens vorstellen, damit für die kommenden Episoden Klarheit im Hinblick auf die Verhältnisse zwischen den einzelnen Figuren besteht:

Wie „House of the Dragon“ von der Buchvorlage abweicht

In der siebten Episode von „House of the Dragon“ verstirbt Laena (Nanna Blondell) wie auch im Buch, doch ihr Bruder Laenor (John Macmillan) überlebt. Stattdessen planen Rhaenyra (Emma D’Arcy) und ihr Onkel Daemon (Matt Smith), Laenor zu ermorden, damit sich die beiden Targaryens vermählen können. Dieser Plan wird schließlich in die Tat umgesetzt, doch die finale Szene der Episode enthüllt, dass Laenors Tod lediglich vorgetäuscht wurde und er nun mit seinem Partner unter anderem Namen ein neues Leben beginnen kann.

Dies bedeutet, dass Laenor in Zukunft noch einmal zurückkehren und seine einstige Gattin Rhaenyra im großen Krieg unterstützen könnte, denn die beiden haben sich trotz ihrer Differenzen stets den Rücken gedeckt. Dabei kann Laenor nur unter anonymer Identität zurückkehren, da er sonst die Ehe zwischen Rhaenyra und Daemon gefährden würde. Daher liegt die Vermutung nahe, dass Laenor unter dem Namen Addam nach Driftmark zurückkehrt und sich als valyrischer Bastard ausgibt.

Womöglich gehen die Serienschaffenden sogar so weit und verschmelzen die aus den Büchern bekannten Figuren Addam und Alyn in einer Person und machen Laenor trotz seines vorzeitigen Abschieds zum Erben von Driftmark. Demnach bleibt zu hoffen, dass eine der zukünftigen Folgen dieses Rätsel aufklären wird. Bis zum 24. Oktober 2022 erwartet euch jeweils montags eine neue Folge „House of the Dragon“ bei Sky sowie WOW. Solltet ihr noch kein Abo haben, empfehlen wir euch das Sky-Netflix-Kombi-Paket von Sky Q, mit dem ihr in den Genuss von zahlreichen weiteren HBO-Serien kommen könnt.

Welcher Figur aus „House of the Dragon“ ähnelt ihr am meisten? Findet es jetzt mit unserem Quiz heraus: 

„House of the Dragon“ Charakter-Quiz: Welcher Figur ähnelst du am meisten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.