Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Hilfe, Otto kommt!

Hilfe, Otto kommt!

Filmhandlung und Hintergrund

Ottos klassische Sketch-Show aus den achtziger Jahren.

Der Ausnahmekomiker unterhält sein Publikum mit Sketchen, Liedern und Parodien. Er erzählt seine Version des Märchens von Hänsel und Gretel, klärt über Folgeschäden durch das Leben an der Autobahn auf oder verblüfft mit der Geschichte von Olaf und seinem Nachtvogel („Eul of Olaf“).

Diverse Sketche mit Otto in: Wohnen an der Autobahn, Sexualkunde, Ostfriesen-Fußball, In der Garderobe.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Hilfe, Otto kommt!: Ottos klassische Sketch-Show aus den achtziger Jahren.

    „Hilfe, Otto kommt!“ war sozusagen die letzte, klassische Sketch-Show von Otto Waalkes im deutschen Fernsehen und wurde 1983 im ZDF ausgestrahlt. Danach folgten neue Formate wie „Ronny’s Pop-Show“ oder „Otto - Die Serie“ (RTL). Ab 1985 wandte sich Otto verstärkt dem Kino zu und drehte Erfolgskomödien wie die „Otto“-Filme (fünf Stück von 1985 bis 2000) sowie die beiden ernorm erfolgreichen Komödien „7 Zwerge - Männer allein im Wald“ (2004) und „7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug“ (2006).
    Mehr anzeigen