1. Kino.de
  2. Serien
  3. Highlander (Zeichentrick)

Highlander (Zeichentrick)

Filmhandlung und Hintergrund

MacLeod-Nachfahre Quentin muss die Menschheit vor dem finsteren Unsterblichen Kortan retten.

Nachdem ein Meteoriteneinschlag die Zivilisation auf der Erde ausgelöscht hat, haben die Unsterblichen den Eid abgelegt, nicht mehr gegeneinander zu kämpfen, sondern mit ihrem Wissen den wenigen überlebenden Menschen zu helfen. Nur Kortan hat sich dem Eid nicht unterworfen und strebt nun nach der Weltherrschaft. 700 Jahre nach der Katastrophe wird Quentin MacLeod geboren und die Gemeinschaft der Unsterblichen hofft, dass der Nachfahre des legendären Highlanders jener junge Unsterbliche ist, der laut Prophezeiung den bösen Kortan vernichten wird.

Highlander (Zeichentrick) im Stream

Highlander (Zeichentrick) ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Highlander (Zeichentrick).

Darsteller und Crew

  • Françoise Charpiat
    Françoise Charpiat

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Highlander (Zeichentrick): MacLeod-Nachfahre Quentin muss die Menschheit vor dem finsteren Unsterblichen Kortan retten.

    Nach dem Erfolg der „Highlander“-Filme und der TV-Serie mit Adrian Paul wurde 1994 eine 40-teilige Animationsserie nachgeschoben. Wie bei den Vorbildern sind Kämpfe, gelegentlich mit tödlichem Ausgang, an der Tagesordnung. Deshalb ist diese Zeichentrick-Fantasyserie für das kindliche Publikum, an das sie sich eigentlich richtet, wohl eher wenig geeignet.

Kommentare