Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Higashi no Eden

Higashi no Eden

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Filmhandlung und Hintergrund

Anime-Serie um die Abenteuer der College-Absolventin Saki Morimi.

Die junge Japanerin Saki Morimi befindet sich auf ihrer College Abschlussfahrt in den USA. Sie unternimmt einen Abstecher nach Washington, wo sie direkt vor dem Weißen Haus einen jungen Japaner trifft. Der mysteriöse Fremde, der als Akira Takizawa vorgestellt wird, ist komplett nackt und trägt lediglich ein seltsames Handy bei sich. Außerdem scheint er die Erinnerung an seine Vergangenheit verloren zu haben. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass Akira zur „Seleçao“ gehört. Die zwölf Auserwählten nehmen an einem Spiel auf Leben und Tod teil, bei dem es darum geht, mit Hilfe von zehn Millionen Yen, die in Form von digitalem Geld auf dem Handy gespeichert wurden, Japan aus seinem maroden Zustand zu retten. Verliert ein Teilnehmer das Geld, ohne dass er zum Retter Japans wurde, wird er liquidiert.

Darsteller und Crew

  • Kenji Kamiyama

Bilder

    Auf DVD & Blu-ray

    Eden of the East - Die komplette Serie

    Bei Amazon
    Eden of the East - Die komplette Serie (2 Discs) Poster

    Eden of the East - Die komplette Serie (2 Discs)

    Bei Amazon
    Eden of the East - Die komplette Serie (3 Discs) Poster

    Eden of the East - Die komplette Serie (3 Discs)

    Bei Amazon

    Kritiken und Bewertungen

    0,0
    0 Bewertung
    5Sterne
     
    (0)
    4Sterne
     
    (0)
    3Sterne
     
    (0)
    2Sterne
     
    (0)
    1Stern
     
    (0)

    Kritikerrezensionen

    • Higashi no Eden: Anime-Serie um die Abenteuer der College-Absolventin Saki Morimi.

      Die in HD produzierte Hochglanz-Serie von Drehbuchautor und Regisseur Kenji Kamiyama startete im April 2009 sehr erfolgreich im japanischen Fernsehen und erntete fast durchweg gute Kritiken. Gelobt wurden vor allem das ansprechende Charakterdesign, die sympathischen Protagonisten und die detaillierte Hintergrundgestaltung. „Eden of the East“ wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2009 als „Best TV Animation“ auf der Animation Kobe. Den elf Episoden folgten zwei Spielfilme, die die Story weitererzählten.
      Mehr anzeigen