Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Hawkeye
  4. News
  5. „Hawkeye“: Hailee Steinfelds erstes Statement zu ihrer MCU-Rolle ist eindeutig

„Hawkeye“: Hailee Steinfelds erstes Statement zu ihrer MCU-Rolle ist eindeutig

Hy Quan Quach |

© Concorde Video

Erstmals hat sich Hailee Steinfeld zu ihrer Rolle als Kate Bishop in der MCU-Serie „Hawkeye“ geäußert. Und sie zeigt sich enorm begeistert.

Es war im Grunde kein Geheimnis mehr: Nachdem über Monate hinweg die Gerüchteküche angeheizt wurde, lieferten Set-Fotos von den Dreharbeiten zur MCU-Serie „Hawkeye“ in New York endgültig den Beweis, dass Hailee Steinfeld tatsächlich für die Disney+-Serie in die Rolle der Kate Bishop schlüpft.

Jeremy Renner als Superagent und Tötungsmaschine? Das seht ihr im Actionthriller „Das Bourne Vermächtnis“, den ihr über Amazon streamen könnt.

Von Marvel Studios ist diesbezüglich zwar noch keine offizielle Bestätigung herausgegeben worden, doch dafür hat sich die 24-jährige Schauspielerin und Sängerin nun erstmals selbst zu ihrem MCU-Einstand geäußert. Gegenüber Fandom zeigte sie sich unheimlich begeistert:

„Es ist atemberaubend, mein Gott, es nun endlich bestätigen zu dürfen. Es ist so eine Ehre, meine Güte, diese Rolle spielen zu dürfen. Ich bin so, so begeistert davon. Es hat sich wunderbar angefühlt, wieder zu arbeiten. Ich bin so dankbar. Es war ein verrücktes Jahr, in dem ich nicht wusste, ob das in nächster Zeit wieder möglich sein würde. Daher bin ich glücklich, wieder zu arbeiten und diesen Charakter zu verkörpern. Es wird wirklich spaßig. Ich freue mich schon darauf, dass die Leute die Serie sehen können. Ich freue mich darauf, sie zu sehen.“

Nicht nur „Hawkeye“, auch zahlreiche weitere MCU-Serien werden euch die nächste Zeit versüßen:

Eine großartige und talentierte Starriege für „Hawkeye“

Wie man weiß, werden neben Jeremy Renner als Clint Barton alias Hawkeye und Hailee Steinfeld als sein Protegé Kate Bishop noch „Conjuring“-Star Vera Farmiga als Kate Bishops Mutter Eleanor Bishop, Tony Dalton („Better Call Saul“) als Hawkeyes Bekannter Jack Duquesne, Alaqua Cox als taube Maya Lopez alias Echo, Zahn McClarnon als Echos Vater, Willie „Crazy Horse“ Lincoln sowie Frau Fee als Kazimierz Kazimierczak alias Clown in der kommenden MCU-Serie auftreten.

Wer sich aber auch ein Stelldichein gibt, ist Florence Pugh als Yelena Belova. Als ehemalige Kameradin von Natasha Romanoff (Scarlett Johansson) geht man davon aus, dass sie – wie schon in den Comics – in ihre Fußstapfen als Black Widow schlüpfen wird.

Mit Pugh als neue Black Widow und Steinfeld als Hawkeye-Nachfolgerin Kate Bishop wäre es durchaus denkbar, dass die beiden eine große Rolle in der weiteren Zukunft des MCU spielen werden. Eventuell werden sie auch Teil der neuen Avengers.

„Hawkeye“ hat noch keinen offiziellen Starttermin. Man kann aber davon ausgehen, dass die Disney+-Serie in 2021 veröffentlicht wird.

Mit Pfeil und Bogen hantierte auch Rambo. Welche Actionklassiker kennt ihr noch? Traut euch an dieses Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories