Shah Rukh Khan ist einer der erfolgreichsten indischen Schauspieler und Produzenten. Jetzt hat er die Heist-Serie „Haus des Geldes“ entdeckt.

Ein Geschäftspartner wies ihn auf die spanische Netflix-Serie hin, deren dritte Staffel neue Streaming-Rekorde beim Anbieter feiert. Und Shah Rukh Khan beziehungsweise seine Produktionsfirma holte sich die Rechte, um eine indische Variante des spektakulären Heist-Abenteuers zu verfilmen. Wie bei Mumbaimirror.indiantimes zu lesen ist, liebt er die Sendung und ist überzeugt, dass die Geschichte in den indischen Kontext übersetzt werden kann.

Remake als Bollywood-Film: „Haus des Geldes“ neu produziert von Shah Rukh Khan

Zur Zeit soll nach dem Pressebericht schon ein Autorenteam damit befasst sein, das Drehbuch zum Film zu schreiben. Bisher ist Shah Rukh Khan nur als Produzent dabei, ob er auch als Schauspieler – der Professor? – an der Produktion beteiligt ist, bleibt noch unklar. Über die Besetzung soll nach Fertigstellung des Skripts entschieden werden.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„Haus des Geldes“ Staffel 3: Diese 8 Fragen muss die nächste Staffel beantworten

Nicht seine erste spanische Adaption: Netflix-Kunden schaut & prüft

Shah Rukh Khan hat sich erst kürzlich an die Übertragung eines spanischen Films gewagt. Aus dem spanischen Thriller „Invisible Guest“ (bei Netflix zu finden) machte er mit „Badla“ (ebenfalls auf Netflix zu sehen) einen großen Erfolg an den indischen Kinokassen.

Haus-des-Geldes-Fans mit Netflix-Abo können also jetzt umgehend prüfen, wie eine indische Adaption eines spanischen Films aus den Händen von Sha Rukh Khan aussieht. Hier haben wir den Trailer des spanischen Originals und des indischen Remakes für den ersten Eindruck:

„The Invisible Guest“ Spanien

„Badla“ Indien

Weitere Netflix-Produktionen von Red Chillies Entertainment in den Startlöchern

Shah Rukh Khans Produktionsfirma landet vielleicht bald einen neuen Netflix-Hit. „Betaal“ ist eine Horror-Serie über einen Offizier der Britisch-indischen Armee – „Betaal“ – der mit seinem Bataillon gegen Zombies und die indische Polizei kämpft. Dies ist dann die zweite Netflix-Serie von Red Chillies Entertainment nach „Bard of Blood“, die am 27. September 2019 auf der Plattform startet.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare