Gute Zeiten, schlechte Zeiten Poster

Wer stirbt beim GZSZ-Special? Trailer gibt Hinweis auf mögliches Opfer

Susan Engels  

In weniger als zwei Wochen ist es soweit: Am 29. Mai 2018 spendiert RTL allen GZSZ-Fans ein großes Mallorca-Special in Spielfilmlänge. Bereits der Trailer und erste Fotos sorgen im Netz für Aufregung und Spekulationen, denn ein angekündigter Schusswechsel lässt Fans um ihre Serienlieblinge bangen. Jetzt soll sogar das erste Opfer feststehen. 

– Achtung, Spoiler für das GZSZ-Special in Spielfilmlänge am 29. Mai 2018 –

Es wird ein aufregender Monat für alle Fans von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: Zum 30. Geburtstag der beiden Zwillinge Emily (Anne Menden) und Philip (Jörn Schlönvoigt) schenkt ihnen John (Felix von Jascheroff) eine große Party-Sause auf Mallorca. RTL wird zu diesem Anlass ein fast zweistündiges Special ausstrahlen, das den Ehrentag der beiden GZSZ-Urgesteine in den Fokus rücken soll.

Weder Fans noch die GZSZ-Reisetruppe um Maren, Sophie, Paul, Emily, Philip, Shirin und John können sich auf eine entspannte Geburtstags-Feier auf der Party-Insel freuen. Vielmehr erwartet die Zuschauer eine dramatische Folge mit explosivem Ende. Sophie (Lea Marlen Woitack) und Alexander (Clemens Löhr) erfahren vom One Night Stand zwischen Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Leon (Daniel Fehlow) und ein mysteriöser Anruf von Pauls Vater wird nicht ohne Folgen bleiben. Die aber wohl heftigste Wendung entlädt sich in einem Schuss, der alles verändern wird! Via Bild.de wurde jetzt sogar ein Hinweis über das erste mögliche Todesopfer laut.

9 Jahre nach ihrem Ausstieg bei GZSZ: So sieht „Paula Rapf” heute aus

Verräterischer Bilder deuten erstes Opfer an

Ein exklusiver Trailer, den ihr euch hier angucken könnt, zeigt erst den Täter mit der Schusswaffe und kurz danach, wie das erste verwundete Opfer weggezogen wird. Man sieht zwar lediglich die Füße und die Hose desjenigen, kann aber durch die vorherigen Bilder Rückschlüsse auf die Identität der Person ziehen. Kurz zuvor werden nämlich Sophie, Shirin und John eingeblendet: Sophie trägt eine rosafarbene Stoffhose – eine solche trägt ebenfalls das Opfer, das über den blutverschmierten Boden gezogen wird. Steht damit bereits das erste Schussopfer fest und muss Sophie im Special vielleicht sogar ihr Leben lassen? Die Hinweise scheinen ziemlich eindeutig zu sein, dennoch bleibt offen, welches Motiv dahinterstecken könnte. Sophie ist unter den Partygästen wohl diejenige, die am wenigsten mit Intrigen aufwarten kann. Möglicherweise könnte der Schuss sie auch nur versehentlich getroffen haben.

Swimming with Men: Freikarten für Fan-Preview gewinnen

Wen auch immer die Kugel treffen wird, an Dramatik wird es dem Special definitv nicht mangeln. Wie die RTL-Vorschau verrät, wird es auch abseits der Insel zu weitreichenden Entscheidungen kommen, die große Veränderungen im Kolle-Kiez ankündigen. Wir sind gespannt und freuen uns auf einen Abend mit Spannung pur in Spielfilmlänge!

News und Stories

Kommentare