Schreckliche Lüge bei GZSZ: Wird Lilly endlich die Wahrheit sagen?

Anne Nauditt |

Nach Johannas Zusammenbruch wird Lilly ein schwerwiegender Behandlungsfehler bewusst, der noch weitere gesundheitliche Folgen nach sich ziehen könnte. Die junge Ärztin plagt das schlechte Gewissen: Soll sie den Fehler gestehen oder die Sache verschweigen?

Mit ihrer gutmütigen, ehrgeizigen und hilfsbereiten Art hat sich Lilly Seefeld einen festen Platz im Herzen der GZSZ-Fans gesichert. Auch ihre Mitmenschen im Kolle-Kiez, in dem sie mittlerweile seit neun Jahren lebt, wissen die junge Ärztin zu schätzen. Doch nun wird sie auf eine harte Probe gestellt!

Wir berichteten bereits, dass Johanna im Mauerwerk zusammenbricht und notoperiert werden muss. Dabei wird Lilly bewusst, dass ihr bei der Operation ein folgenreicher Fehler unterlaufen ist, der die Sepsis ausgelöst und sie somit Johannas schlechten Zustand mitverschuldet hat. Gesteht sie ihren Fehler, könnte das Dr. Benedikt in die Hände spielen, dem Lilly sowieso ein Dorn im Auge ist. Außerdem könnte sie damit ihre Karriere gefährden. Doch wie lange kann sie dieses dunkle Geheimnis für sich behalten?

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann die nächsten GZSZ-Episoden bereits jetzt im Stream bei TVNOW Premium sehen!

GZSZ ist seit 27 Jahre ein fester Bestandteil in der deutschen Fernsehlandschaft. Wie sich die Darsteller über die Jahre verändert haben, seht ihr im Video:

– Achtung, es folgen Spoiler! –

Wie lange kann Lilly die Wahrheit verheimlichen?

Lilly hat gerade erst die Facharztprüfung abgelegt und schon unterläuft ihr ein schwerer Fehler. Während Johannas Operation vergisst sie einen Tupfer, der die Sepsis und somit ihren Zusammenbruch im Mauerwerk ausgelöst hat. Die aufgewühlte junge Frau vertraut sich Philip an, der versucht Lilly zu beruhigen. Er spricht sich dafür aus, den Fehler einzugestehen und die Konsequenzen in Kauf zu nehmen, schließlich könne so ein Fehler jedem Mal unterlaufen.

Allerdings befürchtet die junge Ärztin, dass Dr. Benedikt die Situation ausnutzen und womöglich noch etwas schlimmeres dazu dichten könnte, um ihre Entlassung zu erwirken. Sie entscheidet sich, die Wahrheit erstmal für sich zu behalten. Doch kann das lange gut gehen? Im Gespräch mit Sunny merkt man ihr bereits deutlich an, wie sehr sie mit sich hadert und dass sie etwas belastet. Außerdem klagt Johanna über ein Kribbeln – ist das ein ernstzunehmendes Anzeichen, dass es ihr wieder schlechter geht? Als Katrin Lilly dennoch ihr Vertrauen ausspricht, kann sie die Situation nicht länger ertragen und gesteht ihren Fehler!

Wie werden Katrin und Gerner auf diese Nachricht reagieren? Wie es um Johannas Gesundheitszustand steht und mit welchen Konsequenzen Lilly rechnen muss, erfahrt ihr in den kommenden Tagen, werktäglich ab 19:40 Uhr bei RTL.

GZSZ-Quiz: Wie sind diese Charaktere aus der Serie geschieden?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  5. Schreckliche Lüge bei GZSZ: Wird Lilly endlich die Wahrheit sagen?