Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  4. News
  5. GZSZ: Nina und Leon – fatale Verwechslung endet mit Liebesbeichte

GZSZ: Nina und Leon – fatale Verwechslung endet mit Liebesbeichte

Author: Susan EngelsSusan Engels |

© TVNOW / Rolf Baumgartner

Fans von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ fiebern seit Wochen mit Leon, Nina und Robert mit. Kann Nina Leon endlich vergessen und sich nur auf ihren frisch angeheirateten Mann konzentrieren? Wieso sie Leon erst einmal K.O. schlägt, erfahrt ihr im folgenden Artikel. Achtung, es folgen Spoiler!

Im Kolle-Kiez herrscht mitunter das größte Liebeschaos aller Zeiten: Seit Monaten ringt Nina mit ihren Gefühlen für Robert und Leon – eigentlich hat sie sich längst für Robert entschieden, doch mit ihren Gedanken ist Nina immer öfter bei ihrem heimlichen Schwarm.

Nach einem One Night Stand und mehreren Küssen ist Ninas schlechtes Gewissen groß. Mit dem Kauf einer Dachgeschosswohnung versucht sie, das gemeinsame Glück mit Robert zu besiegeln und Leon endlich zu vergessen. Doch der Plan will, wie so oft, nicht aufgehen. Als letzten Ausweg versucht Nina sogar, Oskar zu ermutigen, gemeinsam mit seinem Vater nach Portugal auszuwandern, um endlich Abstand zu Leon gewinnen zu können. Wenn ihr wissen wollt, wie Oskar auf Ninas heimliche Manipulation reagiert, könnt ihr die entsprechende Episode schon jetzt  Wird es ihr gelingen?

Ein Blick auf die Vorschau verrät, dass es vor der geplanten Abreise zunächst einmal zu einem fatalen Vorfall zwischen den beiden kommt…

Riskantes Manöver

Als Nina alleine in Marens und Alexanders Wohnung ist, hört sie im Esszimmer ein Geräusch. Sie glaubt sofort, dass sie es mit einem Einbrecher zu tun hat und sieht ihre Vermutung bestätigt, als sie eine mit Kapuze bedeckte Gestalt sieht. Dass es sich dabei um Leon handelt, der gerade vom Sport nach Hause gekommen ist, ahnt Nina nicht. Mit einem Hammer bewaffnet, schleicht sie sich an den vermeintlichen Einbrecher heran.

Schlägt Nina Leon K.O.?

Zum Glück kommt der Hammer nicht zum Einsatz, allerdings schubst Nina den ahnungslosen Leon in die Vorratskammer der Seefelds, wo Leon eine große Konservendose auf den Kopf fällt. Als Leon vor Schmerzen schreit, begreift Nina sofort, dass es sich bei dem „Einbrecher“ um Leon handelt. Der konnte Ninas herannahendes Manöver weder hören noch sehen und wurde so kurzerhand von ihr außer Gefecht gesetzt.

Ninas schlechtes Gewissen ist groß, denn Leon hat offensichtlich starke Schmerzen. Im Badezimmer der Seefelds versucht Leon, seine Beule zu kühlen. Im Gespräch mit Nina macht sich die angespannte Situation bemerkbar, es kommt zum Streit – bis Leon schließlich zugibt, dass er nicht mehr weiter weiß und an langsam aber sicher an Nina zerbricht. Offensichtlich trifft er damit bei Nina mitten ins Herz, die sich vor Leon eingesteht, dass es ihr genauso geht. Die beiden kommen sich erneut näher, es folgt ein leidenschaftlicher Kuss.

Wird Nina endlich bewusst, dass sie Leon so schnell nicht vergessen kann? Und was passiert mit Leons Portugal-Plänen? Wie es bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ weitergeht, erfahrt ihr in unserer Wochenvorschau oder von montags bis freitags, ab 19:40 Uhr, bei RTL.

Können wir anhand deiner Disney-Vorlieben dein Sternzeichen erraten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare