GZSZ – Meinung: Warum zwischen Katrin und Nihat noch etwas laufen könnte

Author: Susan EngelsSusan Engels |

Bei GZSZ gibt es zur Zeit vor allem einen Leidtragenden: Nihat trauert seiner Ex-Affäre Katrin immer noch hinterher. Die hat ihn nach Johannas Unfall in den Wind geschossen, verliebt ist er trotz allem immer noch in die taffe Geschäftsfrau! Gibt es möglicherweise noch Hoffnung für ihn?

Im Kolle-Kiez ist zur Zeit wieder einiges los! Nachdem Nihat seine Traumfrau Katrin endlich von sich überzeugen konnte, musste er sich nach nur wenigen Treffen eine eiskalte Abfuhr geben lassen – die allerdings aus guten Grund: Nachdem Katrins Tochter Johanna von der Affäre Wind bekam, lief sie am Boden zerstört auf die Straße, direkt vor ein Auto. Der schlimme Unfall weckte Katrins schlechtes Gewissen, schließlich wusste sie um Johannas Schwärmereien für Nihat. Was folgte, war das bittere Ende einer kurzen Liebschaft.

Liebschaften gab es in 27 Jahren GZSZ viele – Veränderungen auch. Wie die Stars der Daily früher ausgesehen haben, seht ihr im Video:

Nihat versucht sein gebrochenes Herz aktuell mit Sunny zu flicken, doch das will nicht recht gelingen, schließlich hat der wissbegierige Jungunternehmer nur eine Frau im Kopf und die heißt immer noch Katrin! Gibt es für die beiden dennoch eine Chance? Wir glauben jedenfalls, dass Nihat die Hoffnung noch nicht aufgeben sollte! Wer übrigens nicht bis zur TV-Ausstrahlung auf die aktuelle Folge warten möchte, der kann via Stream bei TVNOW Premium* bereits jetzt mehrere Episoden im Voraus anschauen! Regulär läuft „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ immer montags bis freitags, ab 19:40 Uhr auf RTL.

Gibt Katrin Nihat noch eine Chance?

Zunächst einmal gilt es festzuhalten, dass Katrin bereits seit längerer Zeit Single ist. Nach Tills Tod und der Beziehung mit Anni, gibt es aktuell niemanden an Katrins Seite. Einsam fühlt sich die ehrgeizige Geschäftsfrau dennoch, schließlich sind ihre engsten Freundinnen alle in festen Händen, auch Gerner hat mit Yvonne die Liebe seines Lebens gefunden. Wirklich unglücklich über eine neue Beziehung wäre Katrin also vermutlich nicht. Hinzu kommt, dass sie durchaus auf jüngere Männer und Frauen zu stehen scheint, Nihat würde also perfekt in ihr Beuteschema passen. Das Ende der Affäre war außerdem nicht Katrins freiwilliger Entschluss, vielmehr hat sie es aus Liebe zu ihrer Tochter getan. Es ist also gut möglich, dass Katrin noch Gefühle hat und sehr wahrscheinlich, dass sie sich immer noch von ihm angezogen fühlt.

Gegen ein Liebes-Comeback spricht allerdings vor allem Johanna – wenn sich Katrin erneut auf ihren Schwarm einließe, würde dies für die Mutter-Tochter-Beziehung wahrscheinlich das Aus bedeuten. Auch Gerner dürfte von der Konstellation nur wenig begeistert sein.

Und dennoch ist nicht auszuschließen, dass Katrin Nihat noch mal eine Chance gibt oder dass sich die beiden noch einmal näher kommen. Die Anziehung zwischen den beiden ist immer noch da und und Katrin könnte in den nächsten Wochen mit Sicherheit jemanden an ihrer Seite gebrauchen. Wir sind gespannt, wie es zwischen den beiden weitergeht und halten euch auf dem Laufenden!

GZSZ: Cliffhanger-Quiz – Wisst ihr noch, was dann geschah?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  5. GZSZ – Meinung: Warum zwischen Katrin und Nihat noch etwas laufen könnte