Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  4. News
  5. GZSZ: Können sich Felix und Yvonne aus dem Keller befreien?

GZSZ: Können sich Felix und Yvonne aus dem Keller befreien?

Author: Susan EngelsSusan Engels |

© TVNOW / Rolf Baumgartner

Nach einem heftigen Streit stecken Yvonne und Felix in der Klemme. Ob sie sich befreien können, erfahrt ihr im Artikel. Achtung, es folgen Spoiler!

Felix‘ Image ist seit jeher angekratzt: Seine perfiden Intrigen sorgten im Kolle-Kiez für reichlich Ärger. Nicht der einzige Grund, weshalb Yvonne kein gutes Haar an dem selbstbewussten Geschäftsmann lässt. Nachdem er sich von Laura am Tag ihrer Eheschließung trennte, hat Yvonne nur noch Verachtung für Felix übrig. Zudem bringt er als Geschäftsführer des Jeremias unbeliebte Sparmaßnahmen ins Rollen.

Als Felix Yvonne darüber informiert, dass ihr Arbeitsplatz in den Keller verlegt werden soll, ist die Physiotherapeutin empört. Wütend stellt sie Felix zur Rede, doch der stellt sein Gegenüber vor vollendete Tatsachen: Eigentlich ist die Verlegung des Behandlungsraums beschlossene Sache. Er bietet ihr an, gemeinsam mit ihm in den Keller zu gehen, wo er Yvonne die Modernisierungsmaßnahmen erklären will. Die gibt nach und stapft Felix zähneknirschend hinterher – nichtsahnend, dass die beiden dort länger Zeit miteinander verbringen müssen, als ihnen lieb ist…

Nicht nur die GZSZ-Stars Gisa Zach und Thaddäus Meilinger, die in der Daily Yvonne und Felix verkörpern, sind auf Instagram aktiv:

Fatales Missgeschick

Als die beiden mit der Begehung fertig sind, hat Yvonne die Nase voll und will den Kellerraum wieder verlassen. Dabei zieht sie etwas zu energisch an der Türklinke und hält selbige plötzlich in der Hand – ihre Impulsive Aktion seht ihr vorab im Stream auf TVNOW Premium. Schnell wird klar, dass die beiden hier erstmal fest sitzen, schließlich gibt es im Untergeschoss des Krankenhauses weder Handyempfang noch kommt hier überhaupt jemand besonders häufig vorbei.

Nach einer Weile der Stille kommen die beiden Streithähne ins Gespräch: Obwohl Yvonne wegen seiner privaten Verfehlungen gekonnt gegen Felix austeilt, bleibt der Geschäftsmann gelassen und versucht ihr klar zu machen, dass er nicht mehr derselbe ist und seine Intrigen bereut. Tatsächlich bringt das Gespräch nicht nur Felix ins Grübeln, der sein schlechtes Verhältnis zu Rosa hinterfragt, sondern hinterlässt auch bei Yvonne Spuren…

Gerner, Retter in der Not

Glücklicherweise scheint sich doch jemand überraschend in den Keller des Jeremias verirrt zu haben: Es ist Gerner, der stutzig wurde, weil Yvonne nicht an ihr Handy ging. Selbst Felix, der Gerner sonst so feindselig gegenüberstand, ist in dieser Situation die Freude ins Gesicht geschrieben.

Das ging also noch mal gut aus, doch das Erlebnis bleibt dennoch nicht ohne Folgen. Das Gespräch zwischen Yvonne und Felix scheint beiden die Augen geöffnet zu haben. Wie sich das konkret äußert, erfahrt ihr von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL oder in unserer GZSZ-Vorschau.

GZSZ: Cliffhanger-Quiz – Wisst ihr noch, was dann geschah?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories