Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  4. News
  5. GZSZ: Kate hört alles mit – wird sie von Pauls Seitensprung erfahren?

GZSZ: Kate hört alles mit – wird sie von Pauls Seitensprung erfahren?

GZSZ: Kate hört alles mit – wird sie von Pauls Seitensprung erfahren?
© RTL / Rolf Baumgartner

Seit Pauls Seitensprung sind die Fronten zwischen ihm und Emily verhärtet. Die gemeinsame Taktik „Gute Miene zum bösen Spiel“ funktioniert allerdings nur so lange, bis Kate einen heftigen Streit zwischen ihren Eltern mitanhören muss. Achtung, es folgen Spoiler!

Poster gzsz-special

Streaming bei:

Poster gzsz-special

Streaming bei:

Rosenkriege sind bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zwar keine Seltenheit, doch dass es ausgerechnet zwischen Paul und Emily mal so kommt, hätte wohl niemand geahnt. Auf seiner Kanada-Reise hat sich Paul zu einem Seitensprung hinreißen lassen und damit seine Ehe zu Emily aufs Spiel gesetzt. Die Taschen-Designerin ist zutiefst verletzt und lässt Paul ihre Enttäuschung und ihren Ärger deutlich spüren. Das Allerwichtigste aber: Kate soll nichts erfahren!

Auch wenn das Vorhaben erst mal zu gelingen scheint, lassen die beiden Ehe-Leute in dieser Woche versehentlich die Bombe platzen: Als Emily sich aus Frust betrinkt und es anschließend zu einem Missverständnis zwischen ihr und Paul kommt, fliegen abermals die Fetzen – mit bitteren Folgen…

Auch Jo Gerner war bereits in den ein oder anderen Rosenkrieg verwickelt. Schauspieler Wolfgang Bahro lebt hingegen skandalfrei. Spannende Fakten zum sympathischen GZSZ-Star erfahrt ihr im Video:

Kein Versteckspiel mehr: Kate bekommt Rosenkrieg ihrer Eltern mit

Eigentlich war die Sache klar: Paul sollte Kate von der Schule abholen, die gerade die Generalprobe für ein Krippenspiel hinter sich gebracht hat. Was Emily allerdings nicht ahnt: Die entsprechende Nachricht an Paul ist nicht angekommen. Stattdessen hat Emilys Handy den Geist aufgegeben – gänzlich unbemerkt, denn Emily schaut auf dem Weihnachtsmarkt etwas zu tief ins Glas und glaubt, das Organisatorische um Tochter Kate erledigt zu haben.

Als sie betrunken nach Hause kommt und merkt, dass Kate nicht in ihrem Zimmer ist, glaubt sie, dass Paul die Schülerin einfach vergessen hat. Dass Emilys Nachricht nicht angekommen ist und Paul keine Schuld trifft, will Emily in ihrem Zustand nicht wahrhaben. Sofort fängt sie an, ihr Gegenüber zu beschimpfen. Der Streit schaukelt sich hoch und die beiden werden laut. Dass in dem Moment Kate und Tuner vor der Haustür stehen, ahnen sie nicht. „Du hast doch alles kaputt gemacht!“, schallt es bis ins Treppenhaus. Die entsprechende Szene könnt ihr vorab im Stream auf RTL+ Premium sehen.

Tuner als Retter in der Not: Kann er die Wogen glätten?

Doch die Streithähne haben Glück: Zwar bleibt ihr Zerwürfnis vor Kate nicht unbemerkt, doch Tuner kann die junge Schülerin davon überzeugen, dass der Streit nichts Ernstes ist und sie sich keine Sorgen machen muss. Zwar ermahnt Kate ihre Eltern anschließend und bittet um eine Versöhnung, wie angespannt die Situation zwischen ihren Eltern allerdings wirklich ist, scheint sie nicht zu ahnen.

Eine Versöhnung scheint mittlerweile so gut wie ausgeschlossen zu sein. Ob sich Emily, wie bereits angekündigt, nach Weihnachten wirklich von Paul trennen wird, werden die kommenden Wochen zeigen. GZSZ wird jeden Montag bis Freitag ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. In unserer GZSZ-Vorschau im folgenden Lesetipp, erfahrt ihr, was demnächst passiert:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.