Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. GZSZ: Hiobsbotschaft für Gerner – Johanna will die Schule schmeißen

GZSZ: Hiobsbotschaft für Gerner – Johanna will die Schule schmeißen

GZSZ: Hiobsbotschaft für Gerner – Johanna will die Schule schmeißen
© RTL / Rolf Baumgartner

Nach mehreren Monaten ist der Gerner-Clan (fast) wieder vollständig. Johanna kehrt aus England zurück und hat eine wichtige Nachricht im Gepäck. Achtung, es folgen Spoiler!

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ könnte es für Jo Gerner gerade nicht besser laufen: Linostrami wurde entlarvt, Yvonne kann wieder sehen und nun kehrt auch noch Töchterchen Johanna aus England zurück. Lange Zeit hatte der Jurist wegen eines Schüler*innenaustauschs auf seine Tochter verzichten müssen, doch jetzt ist die quirlige 16-Jährige wieder da und hat in den vergangenen Wochen kräftig Pläne geschmiedet – ihr altes Leben will Johanna nämlich ab sofort hinter sich lassen…

Auf welche GZSZ-Szene sich Wolfgang Bahro partout nicht einlassen wollte, erfahrt ihr im Video:

Johanna will einen Neustart wagen

In England hat die Teenagerin beschlossen, eine Marketing-Agentur für Influencer*innen zu gründen. Mit diesen Plänen kehrt sie also zurück ins Townhouse und verkündet Katrin und Gerner sogleich die freudige Nachricht. Dass ihre Eltern alles andere als begeistert sind, versteht Johanna nicht, schließlich hat sie bereits reichlich Kontakte geknüpft und will ihr ganzes Herzblut in das Projekt stecken.

Doch Gerner und Katrin wollen Johanna erst unterstützen, nachdem sie ihr Abitur in der Tasche hat. „Ich glaub‘ auch voll daran. Deswegen möchte ich mit der Schule aufhören“, gibt Johanna ihren Eltern selbstsicher zu verstehen. Als sich aus der Diskussion langsam aber sicher ein heftiger Streit entwickelt, wird Jo laut und stellt klar, dass Johanna auf seine und Katrins Unterstützung verzichten muss. „Ich brauch‘ deine Kohle nicht, ich komm‘ auch alleine klar […] dann ziehe ich eben aus“, keift Johanna ihrem wütenden Vater entgegen. Dem verschlägt die Entschlossenheit seiner Tochter glatt die Sprache. Und tatsächlich: Kurze Zeit später packt Johanna ihre Koffer und zieht bei Moritz, Luis und Jonas ein. Zunächst für drei Wochen, bis Nihat zurückkehrt und sein WG-Zimmer wieder benötigt.

Ob sich Johanna wirklich weiterhin von ihren Eltern distanzieren wird, um ihren Traum zu verwirklichen, bleibt abzuwarten. Zumindest in ihrer Cousine Sunny hat die Schülerin eine Unterstützerin gefunden. Wie es weitergeht, erfahrt ihr in unserer GZSZ-Vorschau oder jeden Montag bis Freitag um 19:40 Uhr bei RTL. Mit einem Premium-Account von RTL+ könnt ihr die Daily jederzeit und bis zu fünf Folgen vor der regulären TV-Ausstrahlung im Stream schauen.

Lesetipps zu GZSZ:

Ihr wollt private Einblicke in das Leben der GZSZ-Stars erhalten?

Euer GZSZ-Wissen könnt ihr am besten mit unserem Trivia-Quiz testen: 

GZSZ: Teste dein Expertenwissen in unserem Trivia-Quiz

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.