Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  4. News
  5. GZSZ: Erik begeht große Dummheit und macht sich strafbar

GZSZ: Erik begeht große Dummheit und macht sich strafbar

Author: Susan EngelsSusan Engels |

© TVNOW / Rolf Baumgartner

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ wird Erik zurzeit von einer echten Pechsträhne verfolgt. Als der Koch in eine Notlage gerät, lässt er sich zu einer fatalen Kurzschlussreaktion hinreißen. Achtung, es folgen Spoiler!

Das neue Jahr ist auch im Kolle-Kiez angebrochen. Vor allem Erik plagen nicht unerhebliche Anlaufschwierigkeiten. Um Schulden bei Nina abzustottern, schiebt der Koch fleißig Schichten im Mauerwerk und als Wachdienstmitarbeiter. Dabei wird ihm sein Schlafmangel zum Verhängnis. Um seinen Fehler zu vertuschen, greift Erik zu kriminellen Mitteln und ahnt nicht, welche Folgen das für ihn haben könnte…

Nicht nur Ex-GZSZ-Star Janina Uhse ist nach ihrer Zeit bei der Daily zu neuen Ufern aufgebrochen:

Erik fingiert einen Einbruch

Völlig übermüdet sitzt Erik während einer Nachtschicht bei W&L, als er plötzlich in einen Sekundenschlaf fällt. Beim Aufwachen rollt er mit seinem Schreibtischstuhl zurück und zerstört dabei ein kostbares Gemälde in Katrins Büro. In seiner Not kommt Erik eine Idee: Er fingiert einen Einbruch, um damit das zerstörte Bild erklären zu können. Wie in Trance verwüstet er die Büroräume, wirft Akten zu Boden, demoliert die Überwachungskamera und klaut sogar einen Bündel Geldscheine aus einem Schreibtisch. Anschließend alarmiert er die Polizei und behauptet, während des Einbruchs auf Toilette gewesen zu sein. Zwei flüchtige Täter*innen habe er noch ausmachen können, belügt Erik die Beamt*innen. Dass er sich damit in ein Netz aus Unwahrheiten verstrickt, ahnt er dabei noch nicht…

Toni wundert sich über Eriks Verhalten

Als Toni von dem Vorfall erfährt, ist sie alarmiert und will sofort wissen, wer dahintersteckt. Doch ihre ständigen Nachfragen setzen Erik unter Druck, sein schlechtes Gewissen meldet sich immer stärker. Er weicht seiner Freundin aus, woraufhin Toni langsam misstrauisch wird. Als Merle das Geldbündel bei Erik entdeckt, behauptet er kurzerhand, einen Vorschuss von Leon bekommen zu haben. Doch Toni lässt nicht locker und will von ihrem Freund endlich wissen, was los ist. Schamerfüllt legt Erik das Geldbündel auf den Tisch, woraufhin Toni sofort schockiert nachfragt „Du warst das?“ – wird Erik seiner Freundin nun alles beichten? Die Auflösung seht ihr schon heute Abend bei TVNOW Premium im Stream oder am kommenden Montag, dem 11. Januar 2021, ab 19:40 Uhr bei RTL. Welche Konsequenzen ein Geständnis haben könnte, erfahrt ihr hier.

In unserer GZSZ-Vorschau könnt ihr außerdem nachlesen, was in den nächsten drei Wochen im Kolle-Kiez passiert.

Soap-Quiz: Aus welcher Seifenoper oder Telenovela sind diese Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories