GZSZ: Dramatischer Unfall – Katrin bangt um Johannas Leben

Author: Susan EngelsSusan Engels |

Ein dramatischer Unfall bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: Johanna läuft vor ein Auto und wird dabei schwer verletzt. Wird sie wieder gesund? Wie geht Katrin mit ihren Schuldgefühlen um? Achtung, dieser Artikel enthält Spoiler!

In den Kolle-Kiez will zur Zeit einfach keine Ruhe einkehren: Ein dummer Zufall sorgt dafür, dass ausgerechnet Johanna Katrin und Nihat in flagranti erwischt. Als Johanna nach Hause kommt, ahnt sie nicht, dass sich ihre Mutter gerade mit ihrem Schwarm auf dem Wohnzimmertisch vergnügt und platzt mitten ins Geschehen…

Johanna ist schockiert, schließlich hat sie auf Nihat schon länger ein Auge geworfen. Dass ausgerechnet ihre eigene Mutter eine Affäre mit ihm hat, ist für sie nur schwer zu verkraften. Völlig aufgelöst rennt sie aus Katrins Wohnung, direkt auf die Straße. Katrin kann ihr zwar noch hinterherrennen, letztendlich aber nur dabei zusehen, wie Johanna vor ein fahrendes Auto läuft und von dem Wagen erfasst wird.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gibt es mittlerweile seit 27 Jahren. Wie sehr sich die Darsteller in dieser Zeit verändert haben, zeigen wir euch im Video:

Wie schwer verletzt ist Johanna wirklich? – Achtung, Spoiler – 

Nach dem schrecklichen Unfall bleibt Johanna am Boden liegen. Sie blutet am Kopf und reagiert nicht auf Katrins Nachfrage. Der Fahrer des Unfallwagens verständigt sofort den Krankenwagen. Im Krankenhaus stellen die Ärzte ein Schädel-Hirn-Trauma sowie einen Milzriss fest. Auf die Frage, ob Johanna wieder gesund wird, erhält Katrin lediglich die Antwort „Wir tun unser Möglichstes“. Schwebt Johanna sogar in Lebensgefahr?

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich die entsprechende Folge übrigens jetzt schon via Stream bei TVNOW Premium ansehen! *

Katrins und Gerners Tochter muss sofort operiert werden. In der Zwischenzeit ist auch Gerner im Krankenhaus eingetroffen und schockiert, als er begreift, was geschehen ist. Katrin ist von Schuldgefühlen geplagt, auch Nihat kann sie nicht beruhigen. Zum Glück können die Ärzte Entwarnung geben: Die OP ist gut verlaufen und Johanna wieder ansprechbar. Doch von Katrin will die Teenagerin nichts wissen und wendet sich am Krankenbett mit den Worten „ich hasse dich“ von ihr ab.

Ob sie ihrer Mutter wieder verzeihen kann, wie lange Johanna noch im Krankenhaus bleiben muss und welche Konsequenzen das Auffliegen von Katrins und Nihats Affäre haben wird, bleibt abzuwarten.

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft immer werktags ab 19:40 Uhr auf RTL.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
8 Jahre nach ihrem Ausstieg: Das wurde aus den GZSZ-Darstellern von „Lenny & Carsten”

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  5. GZSZ: Dramatischer Unfall – Katrin bangt um Johannas Leben