Gute Zeiten, schlechte Zeiten Poster

GZSZ-Ausstieg: Stirbt Sophie den Serientod?

Susan Engels  

Im November des letzten Jahres verkündete RTL die traurige Nachricht: Nach fünf Jahren wird Lea Marlen Woitack bei GZSZ aussteigen und Sophie den Kolle-Kiez verlassen. Bisher wurde über den Ausstieg wild spekuliert. Muss Sophie den von Fans gefürchteten Serientod sterben? Jetzt gibt es Gewissheit.

Was lange währt, wird endlich gut. Das gilt zumindest für Sophie und Jonas, die nach einer Affäre, Unstimmigkeiten und jeder Menge Druck von außen endlich zueinander gefunden haben und nun richtig glücklich sind. Und dennoch wissen GZSZ-Fans schon jetzt: Ewig wird dieses Glück nicht andauern! Vor rund zwei Monaten gab Sophie-Darstellerin Lea Marlen Woitack ihren Ausstieg aus der RTL-Daily bekannt – und damit ist klar: Die Beziehung zwischen Sophie und Jonas wird vermutlich bald enden.

Wie Sophie sich aus dem Berliner Kiez verabschieden wird, war bisher unklar und heizte GZSZ-Fans natürlich zu Spekulationen an: „Dann muss Sophie ja eigentlich sterben, sonst kann sie schlecht aussteigen, denn sie würde Oskar nie allein lassen“, schreibt eine Instagram-Userin. Aber muss Sophie wirklich den Serientod sterben? Ein Blick auf die Vorschau dürfte jetzt verraten haben, wie Lea Marlen Woitacks Ausstieg in der Daily erklärt wird.

Du bist langjähriger GZSZ-Fan? Dann wirst du überrascht sein, wie sehr sich die Darsteller in den letzten Jahren verändert haben:

GZSZ: So haben sich die Darsteller verändert

Wird Sophie Berlin verlassen?

Wie wir aus der RTL-Vorschau erfahren haben, wird Sophie schon bald ein verlockendes Jobangebot aus Singapur erhalten. Wer Sophie kennt, weiß, dass sie eine echte Karriere-Frau ist, die ihre beruflichen Ziele so schnell nicht aus den Augen verliert. Als Sophie das Angebot bekommt, ist sie so überrumpelt, dass sie Jonas zunächst nichts davon erzählt. Und trotzdem ist ihr klar, welche Chance der Neuanfang, zumindest beruflich, für sie bedeuten könnte.

Es klingt also ganz danach, als würde Sophie Berlin für ihre berufliche Laufbahn den Rücken kehren und deswegen sogar Jonas verlassen. Da über Ausstiegspläne von Jonas-Darsteller Felix van Deventer nichts bekannt ist, vermuten wir, dass wir keinen Doppelausstieg fürchten müssen und Sophie Jonas stattdessen in Berlin zurücklässt. Es bleibt jedoch spannend: Kann sich Sophie wirklich so leichtfertig von ihrem Ziehsohn Oskar trennen und ihre junge Liebe so einfach aufgeben?

In den nächsten Wochen werden wir sicherlich Näheres zu Sophies konkreten Zukunftsplänen wissen und außerdem erfahren, wie Jonas auf die Neuigkeiten reagieren wird. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft werktäglich ab 19:40 Uhr auf RTL. In unserer Vorschau erfahrt ihr außerdem, wie es in den nächsten Tagen bei der RTL-Daily weitergeht.

Hat dir "GZSZ-Ausstieg: Stirbt Sophie den Serientod?" von Susan Engels gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  5. GZSZ-Ausstieg: Stirbt Sophie den Serientod?