Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. „10 zu 1 es ist Ahrens!“: GZSZ-Trio bald hinter Gittern?

„10 zu 1 es ist Ahrens!“: GZSZ-Trio bald hinter Gittern?

„10 zu 1 es ist Ahrens!“: GZSZ-Trio bald hinter Gittern?
© RTL / Rolf Baumgartner

JETZT ANSEHEN

Es wird noch einmal richtig spannend bei GZSZ. Neugierigen verraten wir vorab, wie es weitergeht. Achtung, es folgen Spoiler!

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Poster gzsz-special

Streaming bei:

Poster gzsz-special

Streaming bei:

Wird die wohl drängendste Frage bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ endlich beantwortet? Darauf deuten zumindest eine bedrückende Szene sowie ein neues Vorschaubild hin, das eine verdächtige Bildunterschrift trägt.

Unter Verdacht standen auch diese Bösewicht*innen deutscher Dailys. Wer besonders gerne Intrigen spinnt, erfahrt ihr im Video:

Neuigkeiten im Fall Martin: Wasserleiche taucht auf

Es tut sich was im Kolle-Kiez, denn es taucht eine Wasserleiche auf. Die große Frage, die sich jetzt natürlich stellt, ist die, ob es sich dabei um Martin oder um jemand anderen handelt…

Sascha erhält einen wichtigen Anruf

Ausgerechnet nachdem Emily und Sascha einen romantischen Abend verbracht und diesen im Bett ausklingen lassen, klingelt Saschas Handy. „Heute Nacht? In der Havel? Wo genau? Wie lange liegt er da schon, gibt’s da ’ne Einschätzung? 10 zu 1 es ist Ahrens!“, hört Emily den Kommissar spekulieren. Geschockt muss sie erkennen, dass dies das Ende ihres Versteckspiels sein könnte. Ist Martins Leiche nach neun Wochen aufgetaucht?

Ein neues Vorschaubild scheint diese Vermutung nahezu zu bestätigen…

RTL schreibt zum obigen Foto: „Lilly und Nihat verlieren den Mut, als immer mehr darauf hindeutet, dass es sich bei der Wasserleiche doch um Martin handelt.“ – ist dies etwa der Beweis dafür, dass Martin wirklich in den Fluten der Havel verstorben ist und Emily, Lilly sowie Nihat den Juristen auf dem Gewissen haben? Nach einer ersten Untersuchung kann bereits festgestellt werden: Die gefundene Person ist männlichen Geschlechts sowie um die fünfzig Jahre alt, so geistert es durch die Lokalpresse – ein klares Match mit Martin? Noch nicht ganz, schließlich muss die Leiche erst obduziert, aber vor allem identifiziert werden, bevor wirklich Klarheit herrschen kann. Natürlich leitet Sascha schnellstmöglich entsprechende Untersuchungen in die Wege… Nachdem sich bereits eine anonymer Erpresser zu Wort gemeldet hat, könnte der Leichenfund die Lage noch einmal dramatisch zuspitzen.

Wie es weitergeht, erfahrt ihr in folgendem Lesetipp:

Mit einem Premium-Account von RTL+ bleibt ihr auf dem neuesten Stand und erfahrt noch vor der TV-Ausstrahlung, wie das GZSZ-Trio auf die Meldung reagieren wird. Regulär werden die entsprechenden Folgen in dieser Woche um 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt.

Weitere Lesetipps zu GZSZ: