Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Guardians of the Galaxy
  4. News
  5. Guardians of the Galaxy Staffel 1+2: Serie kommt endlich ins deutsche TV

Guardians of the Galaxy Staffel 1+2: Serie kommt endlich ins deutsche TV

Guardians of the Galaxy Staffel 1+2: Serie kommt endlich ins deutsche TV
© Disney XD

Pünktlich zum Kinostart von „Guardians of the Galaxy 2“ gibt es für alle Marvel-Fans eine erfreuliche Überraschung - die gleichnamige Animationsserie feiert endlich ihre Premiere im deutschen Free-TV. Wann die erste Staffel auf dem Disney Channel erscheint und wie es mit der 2. Staffel aussieht, erfahrt ihr hier.

Poster Marvel's Guardians of the Galaxy Staffel 1

Streaming bei:

Die Weltraumabenteuer der Milano-Crew gehen weiter. Noch bevor sich die Helden auf der großen Leinwand in „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ tummeln, kommen sie auf den kleinen Bildschirm ins heimische Wohnzimmer. Ab Samstag, den 22. April 2017, wird die „Guardians of the Galaxy“-Animationsserie endlich auch im deutschen Free-TV auf dem hiesigen Disney-Channel gezeigt. Für die Ausstrahlung hat der Sender aber recht ungünstige Sendezeiten gewählt. Alle Folgen werden nacheinander von Samstagabend bis Sonntagmorgen gezeigt.

Zum Glück gibt es noch die Disney Channel-Mediathek, wo ihr die Folgen sieben Tage nach der Ausstrahlung sehen könnt. Als Alternative bietet der Streaming-Dienst Netflix die erste Season an. Hier findet ihr die bisher veröffentlichten Sendezeiten. Es kann aber auch sein, dass es noch weitere, besser gelegene Sendetermine geben wird.

Datum Folge Sendetermin
Samstag, der 22.4.2017 1.1 Die kosmische Saat 22.00-22.25 Uhr/Disney
Samstag, der 22.4.2017 1.2 Eine weite Reise 22.25-22.55 Uhr/Disney
Samstag, der 22.4.2017 1.3 Der Collector 22.55-23.20 Uhr/Disney
Samstag, der 22.4.2017 1.4 Der Grandmaster 23.20-23.45 Uhr/Disney
Samstag, der 22.4.2017 1.5 Die Reise zum Mittelpunkt des Groot 23.45-00.05 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.6 Wir sind Nova Corps 00.05-00.35 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.7 Falsches Spiel 00.35-00.55 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.8 Angriff der Symbionten 00.55-01.15 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.9 Die alte Heimat 01.15-01.35 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.10 Ronans Rückkehr 01.35-02.00 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.11 Space Cowboys 02.00-02.20 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.12 Royale Intrigen 02.20-02.40 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.13 Heavy Metal 02.40-03.00 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.14 Der Star-Lord 03.00-03.20 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.15 Quills Schwester 03.20-03.40 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.16 Der Weltenbaum 03.40-04.00 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.17 Quill und die Ladies 04.00-04.25 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.18 Der Asgard-Krieg Teil 1 04.25-04.45 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.19 Der Asgard-Krieg Teil 2 04.45-05.05 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.20 Geister der Vergangenheit 05.05-05.25 Uhr/Disney
Sonntag, der 23.4.2017 1.21 Zurück in Attilan 05.25-05.45 Uhr/Disney
1.22-1.26 TBA

Guardians of the Galaxy: Was ist mit der 2. Staffel?

Die 2. Staffel von „Guardians of the Galaxy“ wird in den USA seit März 2017 ausgestrahlt und auch das deutschsprachige TV ist diesmal zeitnah nachgezogen. Seit dem 20.4.2017 laufen die neuen Folgen in Deutschland, allerdings im Pay-TV auf Disney XD. Man kann jedoch sicher sein, dass die 2. Season bald auch im Free-TV kommt. Aktuell gibt es allerdings keinen offiziellen Termin und auch auf Netflix sind die neuen Folgen noch nicht verfügbar.

Star Wars Rebels Staffel 4 ist die letzte: Deutscher Start & erster Trailer

Die Serie stammt von Dan Abnett und Andy Lanning, die auch an den Drehbüchern der Filme beteiligt waren. Im Grunde unterscheidet sich die Animationsserie nicht sehr stark von den Film. So sind natürlich auch Quill, Gamora, Drax, Rocket und Groot wieder mit von der Partie. Die Synchronsprecher sind aus diversen Animationsserien bekannt. Die Serie ist jedoch viel detaillierter als der Film und zeigt einige Nebenfiguren, die im Film kaum oder gar nicht vorkommen, wie etwa den telekinetischen Hund Cosmo. Ein weiterer Bonuspunkt: Auch andere Marvel-Charaktere wie Thor treffen in der Serie auf die Guardians. Im Filmuniversum wird es dagegen erst bei „Avengers: Infinity War“ so weit sein. Es lohnt sich also auch für die großen Fans, in die Serie hereinzuschauen.