• Prosieben punktet mit Staffelfinals von US-Serien

    Am Mittwochabend, 28. November 2007, konnte der Sender ProSieben wieder punkten, denn ab 20.15 Uhr standen Staffelfinals von „Grey’s Anatomy“ und „Desperate Housewives“ an. Die Golden-Globe-prämierte Dramedy „Desperate Housewives“ behauptete sich mit 15,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Und auch 2,35 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen sich die beiden Hochzeiten von Gabrielle (Eva Longoria) und...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben punktet mit Serien-Lineup am Mittwoch

    ProSieben punktet mit seinem Serien-Lineup am Mittwochabend: Die Doppelfolge „Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte“, in der Addison in ihr neues Leben aufbricht, erzielte 14,9 und 16,3 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. Die Golden-Globe-prämierte Dramedy „Desperate Housewives“ behauptete sich mit 14,9 % MA bei den 14- bis 49-Jährigen. Bei den jungen Zuschauern (14- bis 29-Jährigen) erzielte der ProSieben Serien-Mittwoch...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Matt Damon ist der "Sexiest Man Alive"

    Matt Damon ist der "Sexiest Man Alive"

    In diesem Jahr hatten Brad Pitt und George Clooney keine Chance: Matt Damon ist laut einem US-Magazin der heißeste Mann auf dem Planeten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: "Grey's Anatomy" in Spielfilmlänge

    Am Mittwoch, 14. November 2007 ab 21.15 Uhr, zeigt der Sender ProSieben eine Doppelfolge der US-Serie „Grey's Anatomy“. Die Folge dreht sich um Addison (Kate Walsh), die genug  vom Liebes-Chaos am Seattle Grace hat. Nach einer gescheiterten Ehe und einer katastrophalen Affäre flüchtet sie nach Los Angeles. Die Ärztin möchte ein Baby und sucht Hilfe bei ihrer besten Freundin Naomi (Audra McDonald), die in einer Gemeinschaftspraxis...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • TV-Editorial vom 09.11.2007

    In Amerika begannen diese Woche die bereits angedrohten Streiks der amerikanischen Film- und Serienautoren. Diese fordern ein höheres Gehalt - vor allem im Bereich der neuen Medien. Das Ziel ist es, acht anstatt vier Cent pro verkaufter DVD und einen Anteil der Umsätze vom Online-Streaming, zu bewirken. Nachdem die Verhandlungen zwischen der Autorengewerkschaft WGA und dem Produzentenverband AMPTP letzte Woche gescheitert...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Programmausblick für das Jahr 2008

    Das Jahr 2007 ist fast zu Ende, aber schon jetzt zeigt sich, dass sich ProSieben im Vergleich zum Vorjahr zum Teil deutlich steigern konnte. Der Sender ist mit 17,7 Prozent die klare Nummer eins bei den 14- bis 29-jährigen Zuschauern und mit 11,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern die Nummer zwei im deutschen TV-Markt. Am Dienstag, 6. November 2007, stellte ProSieben nun in Hamburg sein Programm...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Joshua Jackson übernimmt Rolle in "Grey's Anatomy"

    Der Schauspieler Joshua Jackson, der durch die Teeny-Serie „Dawsons Creek“ bekannt wurde, wird eine Rolle in der vierten Staffel von „Grey's Anatomy“ übernehmen, die im Herbst in Amerika angelaufen ist. Er spielt einen Arzt und feiert seinen allerersten Auftritt in der elften Folge. Weitere Informationen sind leider noch nicht bekannt.In Deutschland laufen zurzeit die letzten Folgen der dritten Staffel. Durch den großen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die US-Serien am Mittwochabend schwächelten

    Am Mittwochabend, 16. Oktober 2007, liefen zur besten Sendezeit wieder ein paar US-Serien im deutschen Fernsehen. Doch viele Zuschauer waren zu dieser Zeit beim ZDF, um die Niederlage der deutschen Nationalmannschaft zu verfolgen. Einige entschieden sich aber letztendlich doch für ihre Lieblingsserie.Um 20.15 strahlte der Sender ProSieben eine neue Folge von „Desperate Housewives“ aus. Durchschnittlich 1,91 Millionen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • TV-Editorial vom 12.10.07

    Aus Amerika werden ja immer mal wieder gern Serien nach Deutschland eingekauft. Manche lösen hier genauso einen Hype aus, wie auch in ihrem Heimatland. Doch andere wiederum tun sich wirklich schwer auf dem deutschen Markt. Am Mittwochabend startete die amerikanische Hitserie „Heroes“ auf RTL II. Die Einschaltquoten der Doppelfolge übertrafen alle Erwartungen:  Die erste Episode wollten 2,23 Millionen der 14- bis 49-jährigen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Seth Green absolviert Gastauftritt bei "Grey's Anatomy"

    Der „Hollywood Reporter“ berichtete, dass der ehemalige „Buffy – Im Bann der Dämonen“-Darsteller und Filmstar Seth Green in zwei Folgen der vierten Staffel der amerikanischen Hitserie „Grey’s Anatomy“ zu sehen sein wird. Green, der ein großer Fan der Serie ist, spielt einen Patienten. “Wenn man krank wird, ist das Seattle Grace der richtige Ort“, sagte der Schauspieler. „Vielleicht nennen sie mich dann McSicky?“Zur...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Neues Gesicht bei "Greys Anatomy"

    Die letzten Folgen der dritten Staffel von „Grey's Anatomy“ flimmern in Deutschland zurzeit noch jeden Mittwoch auf ProSieben über den Bildschirm. In Amerika ist bereits die vierte Staffel gestartet. Nun wurde verkündet, dass es bald ein neues Gesicht in der Serie geben wird: Lauren Stamile.Welchen Part sie spielen und wann sie das erste Mal zu sehen sein wird, steht noch nicht fest. Nur, dass sie wohl einige Szenen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cologne Conference 2007: Lee Goldberg über TV-Serien

    Ob „Dr. House“, „CSI“ oder „Greys Anatomy“ – immer mehr US-Serien finden ihren Weg nach Deutschland und lösen einen Hype aus. Ein großes Thema am gestrigen Tag (28. September)  waren die Probleme der deutschen Marktakteure, die gefordet sind, eigene ambitionierte Formate zu entwickeln, welche auf dem internationalen Markt mithalten können – und natürlich auch die deutschen Zuschauer überzeugen. Das stellt sich aber...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • TV-Editorial vom 21.09.07

    Diese Woche gab es einige Staffelneustarts von amerikanischen Serien zu vermelden. Premiere strahlt die zweite Staffel der Serie „Rom“ aus. ProSieben zeigt die vierte Staffel der Erfolgsserie „Alias- Die Agentin“. Doch bei einer Uhrzeit von 0.20 Uhr ist es kein Wunder, dass die Einschaltquoten nicht in die Höhe schießen. Und auch deutsche Produktionen werden mit neuen Staffeln ins Rennen geschickt: Das ZDF z.B. zeigt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Gewinner der "Primetime Emmy Awards 2007"

    Diese Nacht - von Sonntag auf Montag – liefen auf dem Sender ProSieben ab 2 Uhr die „Emmy Awards 2007“ live aus Los Angeles. Moderiert wurde die 59. Verleihung von Ryan Seacrest, Moderator der Casting-Show „American Idol“, der seine witzige Seite zum Besten gab. Für musikalische Unterhaltung sorgte Tony Bennett (dessen TV-Special „Tony Bennett: An American Classic“ eine Trophäe nach der anderen abstaubte) zusammen mit...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Neuer Serien-Mittwoch mit neuen Folgen

    Geballte Serien-Power am Mittwochabend auf ProSieben! Los geht's mit den „Desperate Housewives“ um 20.15 Uhr: Auf der berühmtesten Straße der Welt geht es heiß her! Die beziehungsgeplagte Chaos-Frau Susan (Teri Hatcher) hat den Heiratsantrag von Ian (Dougray Scott) angenommen. Doch schon bald merkt Susan, dass er nicht der Mann ihrer Träume ist. Gabrielle (Eva Longoria) und Carlos (Ricardo Chavira) haben indessen...

    Ehemalige BEM-Accounts