Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Grey's Anatomy
  4. News
  5. „Grey's Anatomy“ Staffel 18: Verlängerung mit Pompeo ist sicher

„Grey's Anatomy“ Staffel 18: Verlängerung mit Pompeo ist sicher

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© IMAGO / Ronald Grant

Ob „Grey’s Anatomy“ noch eine weitere Staffel mit Ellen Pompeo bekommt oder vielleicht sogar abgesetzt wird, war die große Frage in den vergangenen Monaten. Es geht aber weiter!

Corona hat der am längsten laufenden Krankenhausserie jemals sehr schwer zu schaffen gemacht. Folgen mussten reduziert werden und immer wieder gab es Drehpausen und schwere Einschränkungen der Dreharbeiten. Die 17. Staffel startete nicht wie üblich im September, sondern verzögerte sich in den November 2020. Zuletzt gab es mehrere Anlässe, die zumindest zweifeln ließen, ob wir noch mit einer Staffel 18 rechnen dürfen. Wir dürfen.

Ihr habt schon alle Folgen gesehen und sucht eine ähnliche Serie wie „Grey’s Anatomy“? Das Video macht euch Vorschläge: 

Staffel 17 bei Joyn schon eine Woche früher sehen

„Grey’s Anatomy“ Staffel 18: ABC gibt Verlängerung bekannt

Wie Fans der Serie sicher wissen, laufen die Verträge von Ellen Pompeo zur 17. Staffel aus und mussten für eine Fortsetzung verlängert werden. Die Schauspielerin hat schon öfter in Interviews durchblicken lassen, dass sie über einen Ausstieg nachdenkt, sich aber nie wirklich klar geäußert, wann dieser stattfinden könnte. Tatsächlich ist ihre Rolle so eng mit dem Erfolg der Serie verbunden, dass ihr Ausstieg wohl wahrscheinlich auch das Ende der Serie bedeuten würde. Umso besser nun zu erfahren, dass sie für eine weitere Staffel unterschrieben hat. Auch Chandra Wilson und James Pickens Jr. haben ihre Zusage zur 18. Staffel schon offiziell gemacht.

„Grey’s Anatomy“: Jetzt 17 Staffeln bei Disney+ streamen

Showrunner plant zwei mögliche Enden

Dann kam die Pandemie und erschwerte die Arbeit für alle Beteiligten sehr stark. Kürzlich gab Showrunner Krista Vernoff aber im Gespräch mit Hollywood Reporter etwas zum Besten, das Fans kurz den Atem stocken ließ. Denn sie erläuterte, für das Ende der 17. Staffel mit zwei Konzeptionen arbeiten zu müssen. Erstens entwirft sie ein Finale, das die gesamte Serie beenden könnte und zweitens ein Staffelfinale, falls eine weitere Staffel beauftragt wird, was ja nun der Fall ist. In diesem Interview klagt sie auch darüber, dass die kreative Arbeit an der Serie unter Corona enorm erschwert ist.

Welcher Charakter aus dem Seattle Grace Hospital ist euch am ähnlichsten? Das Quiz verrät es euch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories