Jens Büchner auf TVNOW und VOX: Doku und „Goodbye Deutschland“ im Stream

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Am 17. November 2019 ist Jens Büchner ein Jahr tot. VOX gedenkt dem kultigen Auswanderer mit einer vierstündigen Dokumentation und in einer Ausgabe von „Goodbye Deutschland“ im TV und Stream.

Jens Büchner wurde nur 49 Jahre alt. Er hinterließ seine Frau Daniela, fünf Kinder und drei Stiefkinder. Bekannt wurde er durch die VOX-Sendung „Goodbye Deutschland – Die Auswanderer“, in der er auf Mallorca sein Glück suchte und als „Malle-Jens“ ein schillerndes Leben mit Höhen und Tiefen führte.

Im Sommer 2018 nahmen er und seine Frau noch am „Sommerhaus der Stars“ teil und schon im November desselben Jahres starb er an Lungenkrebs. Für seine Freunde, Familie, aber auch Fans ein großer Schock.

„Goodbye Deutschland – Die Auswanderer“ am 18. November 2019

In der heutigen Folge der Reality-TV-Serie steht die Familie von Jens Büchner im Mittelpunkt. Daniela Büchner lebt immer noch auf Mallorca und erlebt mit ihren Kindern den ersten Geburtstag von Jens nach dessen Tod. Er wäre am 30. Oktober 2019 50 Jahre alt geworden. Dass dies einer der schwersten Tage des Jahres für alle Beteiligten ist, kann sich wohl jeder leicht vorstellen. Außerdem sind auch die Auswanderer Ralf Stein, Alina Langguth und Patrizia Polonski in der Sendung zu sehen. In der Sendung am 25. November 2019 werden auch wieder Daniela Büchner und Jens‘ Tochter Joelina dabei sein.

„Jens Büchner – Auf den Spuren eines Auswanderers“ im Live-Stream und TV

Am Samstag, den 23. November 2019 könnt ihr euch vier Stunden lang auf die Spuren von Jens Büchner begeben.

Dabei hat sich der Sender an die Fersen seiner beiden Töchter geheftet. Jenny (27) und Jessica (24) hatten in den letzten Jahren nicht mehr viel Kontakt zu ihrem Vater und wollen wissen, was er in dieser Zeit gemacht hat. Gemeinsam mit VOX schauen sie sich wichtige Stationen im Leben von Jens Büchner an. Diese Szenen werden gemischt mit Highlights aus seinem Leben. Auch seine Ex-Freundin Jennifer Matthias, mit der er einst nach Mallorca auswanderte, kommt in der Sendung zu Wort.

Für die Töchter ist die Reise mit VOX auch ein Stück Trauerbewältigung. Sie starten am Zwenkauer See in Sachsen, wo der Heimatort von Jens Büchner, Eythra, lag, bevor daraus ein Braunkohleabbaugebiet wurde. Weiter geht es in die Stadt, die Büchner als Teenager beherbergte, Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt. Dort bekam er auch sein erstes Kind. Dann machen sie sich auf nach Mallorca, wo sie neben Daniela auch weitere Weggefährten des Malle-Stars treffen.

  • TV-Ausstrahlung: Am Samstag, den 23. November 2019 ab 20:15 Uhr auf VOX
  • TV-Wiederholung: TBA (eventuell am Sonntag Vormittag)
  • Live-Stream zur Ausstrahlung: Gegen Gebühren bei TVNOW
  • Stream-Wiederholung: Kostenlos 30 Tage nach der Ausstrahlung bei TVNOW
Bilderstrecke starten(7 Bilder)
7 Stars, denen gesagt wurde, sie seien zu hässlich für Hollywood

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Goodbye Deutschland – Die Auswanderer
  5. Jens Büchner auf TVNOW und VOX: Doku und „Goodbye Deutschland“ im Stream