Filmhandlung und Hintergrund

TV-Serie um die Familie eines ehemaligen Kapitäns und Krabbenfischers an der Nordseeküste.

Nach Jahren als Kapitän eines Luxusliners kehrt Uwe Tönnjes nach einer Auseinandersetzung mit seinem Reeder in seine Heimatstadt Bölting an der Nordseeküste zurück. Doch der Empfang fällt eher kühlt aus: Seine Frau, die Tochter Heike praktisch alleine aufgezogen hat, denkt an Scheidung und auch Tönnjes Pläne, als Krabbenfischer zu arbeiten, gehen nicht auf. Die Fangergebnisse sind zurückgegangen…

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(3)
5
 
3 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Gezeiten der Liebe (13 Folgen): TV-Serie um die Familie eines ehemaligen Kapitäns und Krabbenfischers an der Nordseeküste.

    ZDF-Familienserie mit schönen Bildern von der Nordseeküste und dem Publikumsliebling Rüdiger Joswig in der Hauptrolle, der schon in der Erfolgsserie „Die Küstenwache“ den Kapitän gab. Doch im Gegensatz zum Dauerbrenner „Küstenwache“ blieb es hier bei einer Staffel.

Kommentare