Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Game of Thrones
  4. News
  5. "Game of Thrones": Pedro Pascal übernimmt die Rolle des "Red Viper"

"Game of Thrones": Pedro Pascal übernimmt die Rolle des "Red Viper"

Ehemalige BEM-Accounts |

Game of Thrones Poster

Eine der wichtigsten und vielleicht auch am schwierigsten zu besetzenden Rollen für die vierte Season der Erfolgsserie „Game of Thrones“ hat einen Schauspieler gefunden. Der Chilene Pedro Pascal übernimmt die Rolle von Oberyn Martell, besser bekannt unter dem Namen „Red Viper“.

Pedro Pascal ist den Fernsehzuschauern aus Serien wie „The Good Wife“ und „Red Widow“ bekannt. In dem „Burn Notice“-Ableger „The Fall of Sam Axe“ spielte er Bruce Campbells Gegenspieler Comandante Veracruz. Zuletzt hatte er einen längeren Handlungsbogen in der Serie „Graceland“ inne.

Pedro Pascal übernimmt in Game of Thrones die Rolle des Oberyn Martell, ein Königssohn aus Dorne. Er ist ein überaus charmanter aber auch gefährlicher Charakter, der von Rache getrieben wird. Seine Schwester Elia wurde während der Kämpfe um König Aerys Thron vom Lannister-Gefolgsmann Gregor „The Mountain“ Clegane brutal ermordert. Oberyn kommt während der vierten Staffel nach King’s Landing mit nur einem Ziel: Rache nehmen.

Die Dreharbeiten zur vierten Staffel Game of Thrones werden in Kürze beginnen, mit einer Ausstrahlung im US-Sender HBO ist im ersten Halbjahr 2014 zu rechnen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare