Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Fear the Walking Dead
  4. News
  5. „Fear the Walking Dead“ Staffel 6: Start der zweiten Hälfte bekannt

„Fear the Walking Dead“ Staffel 6: Start der zweiten Hälfte bekannt

Author: Gregor ElsholzGregor Elsholz |

© AMC / Ryan Green / Amazon 

Auf Amazon Prime konnten Fans bereits Teil 1 der sechsten Staffel von „Fear the Walking Dead“ streamen. Der Start des zweiten Teils steht endlich fest.

Endlich ist es soweit: Staffel 6 von „Fear the Walking Dead“ geht in die zweite Hälfte. Nachdem die Serie nach Folge 7 eine Pause nahm, wird es ab dem 12. April 2021 wieder weitergehen. Executive Producer Scott Gimple verkündete den US-Start der neuen Folgen bereits über Instagram, hierzulande müssen Fans sich einen Tag länger gedulden:

Was genau Fans des „The Walking Dead“-Spin-offs erwarten dürfen, ist natürlich noch nicht bekannt. In seinem Tweet verspricht Gimple aber, dass die Serie genau wie die erste Hälfte der Staffel weitergeht. Zuschauer*innen dürfen sich demnach auf „volle Intensität mit Schocks, Schrecken, Herzschmerz und Enthüllungen“ einstellen. Klingt vielversprechend.

Kein Ende in Sicht: Alles über die Zukunft der Zombie-Reihe verraten wir in unserem Video:

– Achtung es folgen Spoiler zu „Fear the Walking Dead“ Staffel 5! –

„Fear the Walking Dead“ Staffel 6: Wie könnte es in Teil 2 weitergehen?

Nachdem die Überlebenden von Virginia (Colby Minifie) getrennt wurden, muss sich Morgan Jones (Lenny James) auf die Suche nach seiner Gruppe machen. Leichter gesagt als getan, schließlich ist er noch immer von Gefahren umgeben. Immerhin hatte es Morgan geschafft, Alicia (Alycia Debnam-Carey) und Charlie (Alexa Nisenson) zu finden. Ob sie gegen Virginia und ihre rechte Hand Victor Strand (Colman Domingo) ankommen werden?

Des Weiteren steht Johns (Garret Dillahunt) Schicksal noch aus. Zum Ende von Teil 1 der sechsten Staffel hatte er beschlossen, Virginia und die Gruppe zu verlassen. In einer Entscheidung, die Fans das Herz brach, verließ er seine Frau June (Jenna Elfman), um zu der bekannten Hütte zu fliehen. Sobald Virginia von seinem Ausbruch erfährt, wird die rachsüchtige Anführerin ihn womöglich suchen. Ob er ihr entkommen kann oder noch in dieser Staffel eines ihrer Opfer wird, bleibt abzuwarten.

Noch kein Prime-Mitglied? Jetzt 30 Tage kostenlos testen

„Fear the Walking Dead“ Staffel 6: Das sagen die Showrunner

Glücklicherweise hatte Morgan nach dem Cliffhanger der fünften Staffel überlebt. Virginia hatte ihn verraten, in die Brust geschossen und ihn den Beißern zum Fraß vorgeworfen. Doch der Überlebenskünstler kam mal wieder davon. Von der positiven Wendung sollten sich Zuschauer*innen jedoch nicht irritieren lassen.

Worauf sich Fans von „Fear the Walking Dead“ aber laut der Serienbosse in jedem Fall gefasst machen müssen, ist ein neuer, düsterer Ton. Nachdem in der fünften Staffel die Verbreitung von Hoffnung im Mittelpunkt stand, zeigt die apokalyptische Welt nun ihre Zähne. Wer das Ende der sechsten Staffel erlebt, erfahren wir ab 12. April 2021 auf Amazon Prime.

Besteht ihr unser Quiz für „The Walking Dead“-Experten? Findet es hier heraus!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories