Fear the Walking Dead Poster

„Fear The Walking Dead“ Staffel 4 B: Wann kommt Folge 9 bei Amazon Prime? (Vorschau-Video)

Kristina Kielblock  

Die Montage gehören neuen Folgen von „Fear The Walking Dead“. Aber jetzt sind Fans erst mal auf Sommer-Entzug gesetzt. Wann es weitergeht, erfahrt ihr hier.

Die vierte Staffel von „Fear the Walking Dead“ hatte AMC schon früh bestellt. Das Crossover mit der MutterserieThe Walking Dead“ war lange von Fans gewünscht. Beides ist jetzt da.

Midseason-Pause bei „Fear The Walking Dead“: Wann geht es weiter?

Die aktuelle Staffel steckt bei Folge 8 in Deutschland fest. AMC macht eine Pause mit der Ausstrahlung bevor die zweite Hälfte der vierten Staffel gezeigt wird. Der Sender hat bekannt gegeben, dass die neunte Folge am 12. August 2018 gezeigt wird. Am Montag, den 13. August 2018 ist sie dann hoffentlich auch bei Amazon Prime zu finden. Wem die lange Abstinenz zu schaffen macht, sei geraten, ab dem 12. Juli das neue AR-Mobile-Spiel „The Walking Dead: Our World“ auszuprobieren. Vielleicht ein perfekter Zeitvertreib?

Staffel 4 im Stream: Wöchentlich eine neue Folge

Um das , benötigt ihr ein Amazon-Prime-Abo, dass ihr einmalig könnt. Anschließend ist es inzwischen auch möglich, nur den Video-Dienst monatlich zu buchen und zu kündigen, falls ihr mit einer kompletten Prime-Mitgliedschaft nichts anfangen könnt. Die insgesamt 16 neuen Folgen erscheinen immer montags online.

Vorschau zu Folge 9, Staffel 4

„Durch die Augen von Morgan Jones“

Die offizielle Synopse von AMC: „In der vierten Staffel von Fear The Walking Dead werden wir die Welt von Madison Clark und ihrer Familie durch neue Augen sehen – die Augen von Morgan Jones. Die unmittelbare Vergangenheit der Charaktere vermischt sich mit der unsicheren Gegenwart, während sie neue Freunde, Feinde und Bedrohungen treffen. Sie kämpfen füreinander, gegeneinander und gegen eine Legion von Toten, um sich irgendwie eine Existenz aufzubauen. Es wird Dunkelheit und Licht geben, Terror und Gnade.“ Die neue Staffel startete am 15. April in den USA und am 16. April 2018 bei Amazon Deutschland in der Prime-Flatrate.

Erste Bilder aus der vierten Staffel

„Fear The Walking Dead“ Staffel 4: Erste Bilder mit Lennie James

FTWD: Fakten zu Staffel 4

  • Dave Erickson macht nicht weiter, dafür ist das Duo Ian Goldberg und Andrew Chambliss ab der nächsten Staffel am Start. Dieser Wechsel soll auch für das offene Ende von Staffel 3 verantwortlich sein.
  • Ein weiterer spannender Neuzugang bei der Serie ist der Hauptautor bei „The Walking Dead“: Scott M. Gimple, der bei „Fear The Walking Dead“ fortan als ausführender Produzent tätig sein soll.
  • Neben Lennie James, der aus der Mutterserie bekannt ist, stoßen auch Maggie Grace, Garret Dillahunt und Jenna Elfman in der vierten Staffel zum Cast. Bilder dazu findet ihr in der Bilderstrecke „Erste Bilder“ weiter oben.

Fear the Walking Dead Staffel 4: Abschied von Dave Erickson

Gegenüber Variety sagte Joel Stillerman, Programmchef bei AMC:

Wir sind für die fantastische Arbeit von Dave bei den ersten drei Staffeln von ‚Fear the Walking Dead‘ mehr als dankbar. Mit Dave als Showrunner, hat die Serie ihr kreatives Versprechen erfüllt, das ‚Walking-Dead‘-Universum in einzigartiger Weise zu expandieren. (…) Wir sind darüberhinaus sehr begeistert, dass sich Dave entschieden hat, Teil der AMC-Familie zu bleiben, um neue passionierte Projekte voranzutreiben. Wir freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Kollaborationen.

Das große „The Walking Dead“-Quiz: Schaffst du 10/12 Punkten?

Vielleicht ist Dave Erickson einfach nur der Story müde, er selbst jedenfalls sagt:

Ich habe die Arbeit mit den Autoren, Regisseuren, den Schauspielern und der Crew, wahrlich sehr genossen und ich bin so stolz darauf, was wir in den letzten zwei Staffeln vollbracht haben. Ich freue mich darauf, die dritte Staffel fertigzustellen, sie mit den Fans zu teilen und neue Projekte mit meinen Partnern bei AMC zu planen.

News und Stories

Kommentare