Die Produktion zum Remake des 80er Jahre Tanzfilm-Klassikers Fame beginnt bereits diese Woche, doch bisher blieben noch einige Rollen unbesetzt. Zumindest das Lehrerteam ist jetzt komplett: Frasier-Darsteller Kelsey Grammer wird einen der Dozenten der New York Academy of Performing Arts spielen. An seiner Seite ist noch eine alte Bekannte: Bebe Neuwirth, die in Cheers bereits Frasier Kranes Frau spielte, tritt ebenfalls dem Kollegium bei. Außerdem mit im Boot sind Will & Grace-Star Megan Mullally und Charles S. Dutton. Regie führt Kevin Tancharoen, die tanzenden und musizierenden Schüler wurden mit weitgehend unbekannten Talenten besetzt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare