Alle Bilder und Videos zu Fairly Legal

Filmhandlung und Hintergrund

Anwaltsserie um eine junge Mediatorin.

Das Anwaltsdasein kann frustrierend sein. Überbordende Bürokratie und juristische Spitzfindigkeiten haben der Top-Anwältin Kate Reed aus San Francisco derart zugesetzt, dass sie ihren Job kurzerhand an den Nagel hängt. Sie startet eine neue Karriere als Mediatorin und erweist sich als Naturtalent. Komplizierte Konflikte löst die professionelle Streitschlichterin nun auf ihre ganz eigene Art – unkonventionell, mit Humor und weiblicher Phantasie. Leider ist sie im eigenen Privatleben weniger erfolgreich. Ihr zukünftiger Ex-Mann Justin und Stiefmutter Lauren bringen die erfolgreiche Mediatorin regelmäßig zur Verzweiflung.

Ehemalige Top-Anwältin verhilft der Gerechtigkeit als Mediatorin zum Sieg.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Fairly Legal - Staffel 1 (3 Discs) Poster

Fairly Legal - Staffel 1 (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Fairly Legal: Anwaltsserie um eine junge Mediatorin.

    Anwaltsserie mal anders. Keine steifer Anwalt sondern eine sexy Mediatorin kämpft in dieser US-Produktion für Recht und Gerechtigkeit. Die Palette der Fälle, mit denen sie es zu tun bekommt, ist groß und abwechslungsreich. Die Heldin, sympathisch dargestellt von „Life“-Star Sarah Shahi, stöckelt als chaotisch-desorganisierte Friedensstifterin von Termin zu Termin und vermittelt luftig-leichtes Wohlgefühl. Zu leicht und zu belanglos für viele Zuschauer. Nach schwachen Quoten wurde die Serie nach nur zwei Staffeln eingestellt.

News und Stories

Kommentare