Derzeit liefert sich Liam Neeson in den deutschen Kinos ein tödliches Duell mit Charakterdarsteller Ed Harris um das Leben seines Filmsohns (Joel Kinnaman) in Run all Night. Die Verhandlungen für den nächsten Action-Kracher mit dem gebürtigen Iren als Protagonisten sind allerdings schon im Gange.

In A Willing Patriot soll Liam Neeson in die Haut eines CIA-Agenten schlüpfen, der einen Teroristen überlisten und ausschalten muss, der einen Anschlag von verheerendem Ausmaß vorbereitet. Ursprünglich stand Warner bros. hinter dem Projekt, inzwischen ist aber das Indie-Studio MadRiver für den Film verantwortlich. Inszenieren wird A Willing Patriot Martin Zandvliet (Applaus) nach einem Skript von Jason Keller (Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen).

Liam Neeson wird in nächster Zeit mit Cameos in Entourage (startet bei uns am 11. Juni) und Ted 2 (im Kino zu sehen ab dem 25. Juni) seine Aufwartung machen. Überdies ist er an Martin Scorseses Drama Silence beteiligt und spielt auch bei Antonio Bayonas A Monster Calls mit.

(Bild: Warner)

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare