Filmhandlung und Hintergrund

Krimiserie: Ein deutsch-türkisches Kommissarinnen-Duo ermittelt in Hamburg-Wilhelmsburg.

Jung, weiblich, attraktiv: Carla Simon (Muriel Baumeister) und Sema Aslan (Meral Pinin) sind zwei nicht ganz typische Kommissarinnen. Ihr Einsatzort ist Hamburgs Problemviertel Wilhelmsburg, direkt im Milieu. Carla und Sema kämpfen gegen das allgegenwärtige Verbrechen und die typisch männlichen Vorurteile der Kollegen. Allen voran macht ihnen der Revierleiter Richard Wohmann (Joachim Nimtz) oft das Leben schwer, denn die Methoden der Kommissarinnen sind zwar erfolgreich, aber sehr unkonventionell.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Einsatz Hamburg Süd (26 Folgen): Krimiserie: Ein deutsch-türkisches Kommissarinnen-Duo ermittelt in Hamburg-Wilhelmsburg.

    Die beiden dynamischen Hamburger Kommissarinnen mit den gewöhnungsbedürftigen Ermittlungsmethoden dürften vor allem das junge Fernsehpublikum ansprechen. Die oft drastische Darstellung hat allerdings nicht nur Fans. Bewohner des Hamburger Kiez, genauso wie einige Sozialarbeiter kritisierten die Vorabendserie. Hauptdarstellerin Muriel Baumeister diente die Rolle der toughen Polizistin nicht zuletzt dazu, das ihr lästig gewordene Image des hübschen, blauäugigen Blondchens loszuwerden, auf das sie jahrelang abonniert war.

Kommentare