Knightley verführt Farrell

Kino.de Redaktion |

Keira Knightley und Colin Farrell tun sich mit Oscargewinner William Monahan zusammen, um in dessen ersten Regieprojekt London Boulevard mitzuwirken. Der einstige Drehbuchautor startet nächste Woche mit den Dreharbeiten in London und verpflichtete dafür auch David Thewlis, Anna Friel, Ben Chaplin und Ray Winstone. Bei der Geschichte handelt es sich um die Adaption von Ken Bruens Roman, der von einem Kriminellen aus London handelt, der erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde. Dieser trifft auf eine zurückgezogen lebende, junge Schauspielerin und freundet sich mit ihr an. Um die Produktion kümmern sich Graham King, Quentin Curtis und Tim Headington. Monahan und King arbeiteten schon für Martin Scorseses Departed: Unter Feinden und den Thriller Edge of Darkness zusammen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Knightley verführt Farrell

    Keira Knightley und Colin Farrell tun sich mit Oscargewinner William Monahan zusammen, um in dessen ersten Regieprojekt London Boulevard mitzuwirken. Der einstige Drehbuchautor startet nächste Woche mit den Dreharbeiten in London und verpflichtete dafür auch David Thewlis, Anna Friel, Ben Chaplin und Ray Winstone. Bei der Geschichte handelt es sich um die Adaption von Ken Bruens Roman, der von einem Kriminellen aus...

    Kino.de Redaktion  
  • Gibsons 'Edge of Darkness' nimmt Form an

    Für den Thriller Edge of Darkness haben sich Danny Huston (Der Partycrasher oder wie ich sie alle nervte), Shawn Roberts (Jumper), Robert De Niro und Bojana Novakovic (Skinning) verpflichtet. Die Inszenierung übernimmt Martin Campbell,während Graham King den streifen zusammen mit Michael Wearing produziert. Das Drehbuch dazu stammt aus der Feder von William Monahan und Andrew Bovell. Hollywoodstar Mel Gibson spielt...

    Kino.de Redaktion  
  • De Niro macht Gibson das Leben schwer

    Noch in diesem Monat beginnen in Massachusetts die Dreharbeiten zu Martin Campbells Edge of Darkness. Neben Mel Gibson wurde nun auch Robert De Niro für das Drama verpflichtet. Gibson spielt in dem Streifen einen gesetzestreuen Polizisten der Mordkommission und alleinerziehenden Vater. Als seine 24 jährige Tochter vor seinem Hauses ermordet wurde, glaubt er dass es ein Versehen war und eigentlich er das Ziel des Killers...

    Kino.de Redaktion  
  • Mel Gibson rächt sein totes Kind

    Mel Gibson rächt sein totes Kind

    In der Verfilmung der TV-Serie "Edge of Darkness" jagt Mel Unbekannte, die seine politisch engagierte Tochter umgebracht haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Edge of Darkness
  5. Knightley verführt Farrell