1. Kino.de
  2. Serien
  3. Edge of Darkness

Edge of Darkness

Filmhandlung und Hintergrund

Mehrteiliger Öko-Thriller um die Anti-Atom-Bewegung, korrupte Politiker und eine riesige Verschwörung.

Emma, die Tochter des Polizisten Ronald Craven, wird vor dessen Augen erschossen. Verzweifelt beginnt der Vater mit der Aufklärung des scheinbar sinnlosen Mordes. In Emmas Zimmer findet Craven eine Pistole und einen Geigerzähler. Er deckt die Verbindung seiner Tochter zu einer militanten Umweltaktivistengruppe namens GAIA auf. Mitglieder der Gruppe sind offensichtlich in ein geheimes Atommüll-Lager eingebrochen. Keiner hat den Einsatz überlebt. Craven kommt nach und nach einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur, in die sogar Regierungsmitglieder verstrickt sind.

Edge of Darkness im Stream

Edge of Darkness ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Edge of Darkness.

Edge of Darkness bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Edge of Darkness bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Edge of Darkness bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Edge of Darkness bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Edge of Darkness bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Edge of Darkness bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

Am Rande der Finsternis: Edge of Darkness - Die komplette Serie (2 Discs) Poster

Am Rande der Finsternis: Edge of Darkness - Die komplette Serie (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Edge of Darkness: Mehrteiliger Öko-Thriller um die Anti-Atom-Bewegung, korrupte Politiker und eine riesige Verschwörung.

    Der BBC-Sechsteiler war Mitte der 1980er-Jahre in Großbritannien ein Riesenerfolg und wurde mit den wichtigsten Fernsehpreisen des Landes überhäuft. Der düstere Öko-Thriller von Regisseur Martin Campbell traf offensichtlich genau den Nerv der Zeit und genießt noch heute Kult-Status. Neben der komplexen Story wurde besonders die schauspielerische Leistung von Hauptdarsteller Bob Peck hervorgehoben. Der Film wird von einem hervorragenden Soundtrack von Eric Clapton und Michael Kamen untermalt. Die ebenfalls von Martin Campbell inszenierte Kino-Adaption mit Mel Gibson in der Hauptrolle konnte 2010 nicht an den Erfolg der Serie anknüpfen.

News und Stories

  • Knightley verführt Farrell

    Keira Knightley und Colin Farrell tun sich mit Oscargewinner William Monahan zusammen, um in dessen ersten Regieprojekt London Boulevard mitzuwirken. Der einstige Drehbuchautor startet nächste Woche mit den Dreharbeiten in London und verpflichtete dafür auch David Thewlis, Anna Friel, Ben Chaplin und Ray Winstone. Bei der Geschichte handelt es sich um die Adaption von Ken Bruens Roman, der von einem Kriminellen aus...

    Kino.de Redaktion  
  • Gibsons 'Edge of Darkness' nimmt Form an

    Für den Thriller Edge of Darkness haben sich Danny Huston (Der Partycrasher oder wie ich sie alle nervte), Shawn Roberts (Jumper), Robert De Niro und Bojana Novakovic (Skinning) verpflichtet. Die Inszenierung übernimmt Martin Campbell,während Graham King den streifen zusammen mit Michael Wearing produziert. Das Drehbuch dazu stammt aus der Feder von William Monahan und Andrew Bovell. Hollywoodstar Mel Gibson spielt...

    Kino.de Redaktion  
  • De Niro macht Gibson das Leben schwer

    Noch in diesem Monat beginnen in Massachusetts die Dreharbeiten zu Martin Campbells Edge of Darkness. Neben Mel Gibson wurde nun auch Robert De Niro für das Drama verpflichtet. Gibson spielt in dem Streifen einen gesetzestreuen Polizisten der Mordkommission und alleinerziehenden Vater. Als seine 24 jährige Tochter vor seinem Hauses ermordet wurde, glaubt er dass es ein Versehen war und eigentlich er das Ziel des Killers...

    Kino.de Redaktion  
  • Mel Gibson rächt sein totes Kind

    Mel Gibson rächt sein totes Kind

    In der Verfilmung der TV-Serie "Edge of Darkness" jagt Mel Unbekannte, die seine politisch engagierte Tochter umgebracht haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare