Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Downton Abbey
  4. News
  5. "Downton Abbey": Paul Giamatti wird zum Playboy

"Downton Abbey": Paul Giamatti wird zum Playboy

Ehemalige BEM-Accounts |

Downton Abbey Poster

Der mehrfach ausgezeichnete US-Schauspieler und künftige „Spider-Man“-Bösewicht Paul Giamatti wird in der erfolgreichen britischen Serie „Downton Abbey“ mitspielen. In der kommenden vierten Staffel wird er in der Rolle eines amerikanischen Draufgängers und Playboy seine Verwandtschaft in England besuchen. Ebenfalls wieder mit dabei ist Hollywood-Star Shirley MacLaine als seine Mutter.

Der mehrfach ausgezeichnete US-Schauspieler Paul Giamatti („Sideways“, „The Amazing Spider-Man 2“) konnte sich eine begehrte Rolle in der erfolgreichen britischen Serie Downton Abbey sichern. Als draufgängerischer Harold Levinson, Bruder von Lady Cora (Elizabeth McGovern), wird er zur vierten Staffel mit Shirley MacLaine als seine und Coras Mutter die Reise über den großen Teich antreten und seine Verwandten in England besuchen. Dabei sorgt er als Playboy beschrieben für einige Turbulenzen in der Familie.

Die Dreharbeiten zur vierten Staffel von Downton Abbey laufen bereits auf Hochtouren für einen geplanten Sendetermin im Herbst diesen Jahres. Über die Handlung wird noch nicht sehr viel verraten, jedoch dürfte sich nach dem Serientod von Dan Stevens als Matthew Crawley, Ehemann von Lady Mary, einiges tun. Besonders, da neben der Stammbesetzung mit Hugh Bonneville, Elizabeth McGovern, Michelle Dockery und Laura Carmichael, weitere Neuzugänge wie Gary Carr, Kiri Te Kanawa, Tom Cullen, Julian Ovenden, Nigel Harman, Joanna David und Harriet Walter erwartet werden.

Downton Abbey feiert nicht nur in Großbritannien einen großen Erfolg, auch in den USA erfreut sie sich einer großen Fangemeinde. Lediglich in Deutschland hat die Serie noch keine große Beachtung bekommen. Das ZDF hat erst verspätet die erste Staffel letztes Jahr zum Weihnachtsfest auf einem eher unbeachteten Sendeplatz am Nachmittag als Free-TV Premiere gezeigt. Dafür zeigte der Pay-TV-Sender Sky die ersten beiden Staffeln als Deutschlandpremiere. Wann die dritte Staffel ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Inzwischen sind die ersten beiden Staffeln auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare