Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Downton Abbey
  4. News
  5. „Downton Abbey“ Staffel 6: Start im deutschen TV und Stream im Juli 2020

„Downton Abbey“ Staffel 6: Start im deutschen TV und Stream im Juli 2020

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Downton Abbey Poster
© Universal

Das große Ende der beliebten Historienserie „Downton Abbey“ könnt ihr bald entspannt im deutschen TV und Stream sehen. Alle Infos zum Start von Staffel 6 und wie es trotz des Serienendes für euch weitergeht, verraten wir euch gerne.

Fünf Jahre lang begleitete uns „Downton Abbey“ und deckte dabei eine Zeitspanne von 1912 bis 1925 ab, in der wir mit den Figuren rund um Familie Crawley den Ersten Weltkrieg, Kampf für Frauenrechte, die Wirtschaftskrise und vieles mehr durchmachten. Die dramatische Serie um das Anwesen Downton Abbey und die dort lebenden Adeligen und ihren Bediensteten endete mit Staffel 6 und wir wollen euch verraten, wann und wie ihr die letzte Season hierzulande ansehen könnt.

„Downton Abbey“ Staffel 6 – Deutscher Start bei RTL Passion

  • Ab dem 20. Juli 2020 könnt ihr alle Folgen der sechsten Staffel bei RTL Passion sehen
  • Um 21:15 Uhr läuft die erste Folge, „Eine gute Nachricht“, die um 0:45 Uhr in der folgenden Nacht und um 17:40 Uhr am folgenden Tag wiederholt wird
  • Jeden Woche erwartet euch die neueste Folge, am 27. Juli geht es ab 21:05 Uhr mit „Hochzeit mit Hindernissen“ weiter
  • RTL Passion erhaltet ihr in Deutschland über die Anbieter Telekom, Vodafone und 1&1
  • Einfach könnt ihr auch im Stream dank TVNow einschalten
  • Dank des Premium-Abos könnt ihr für 4,99 Euro pro Monat live dabei sein
  • Die Premium-Version von TVNow könnt ihr auch für 30 Tage lang kostenlos testen

Sicher euch hier einfach euren Zugang zu TVNow

Die Handlung – Darum geht es im Serienfinale

Die Story von Staffel 6 setzt im April 1925 an. Großbritannien steckt in einer Wirtschaftskrise, wegen der manche Adelsfamilien sich bereits von ihren Anwesen trennen musste. Lord Grantham (Hugh Bonneville) versucht dies zu verhindern und die Ausgaben der Familie Crawley zu reduzieren. Dafür will er sich auch von Angestellten trennen, was zu tragischen Konsequenzen führt. Doch auch für den Lord selbst stehen schwere Zeiten bevor, da seine gesundheitlichen Leiden wieder hervortreten.

Derweil müssen Mrs. Hughes (Phyllis Logan) und Mr. Carson (Jim Carter) sich nach ihrer Hochzeit darüber einigen, wie sie ihre gemeinsame Ehe gestalten wollen. Außerdem droht das örtliche Krankenhaus vom Hospital von York übernommen zu werden, was ebenfalls für reichlich Trubel sorgt. Mary (Michelle Dockery) muss sich gegen eine Erpressung verteidigen und erhält einen neuen Verehrer, der allerdings einem gefährlichen Verdienst nachgeht.

Nach dem Serien-Ende: Mit dem „Downton Abbey“-Film geht es weiter

Wenn ihr nach dem Serienfinale immer noch nicht genug habt, gibt es inzwischen zum Glück Nachschub. 2019 erschien in unseren Kinos mit „Downtown Abbey“ die Fortsetzung in der Form eines Films. Auf die Stars um Maggie Smith und Co. müsst ihr dabei natürlich nicht verzichten.

Downton Abbey - Der Film [Blu-ray]

Downton Abbey - Der Film [Blu-ray]

Falls ihr den Film im Stream sehen wollt: „Downton Abbey“ findet ihr bei Amazon Prime Video und im Sky Cinema Ticket.

Kennt ihr auch die anderen Filme aus dem vergangenen Kinojahr? Beweist es:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories