Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Do Not Adjust Your Set

Do Not Adjust Your Set

Filmhandlung und Hintergrund

Dass die Monty-Python-Spaßvögel nicht aus heiterem Himmel fielen, wussten Kenner des britischen Humors schon länger, doch erst jetzt gibt es die TV-Anfänge von Palin, Cleese und Co. auch in Deutschland zu sehen. Anhand der zwischen ’66 und ’69 erfolgreich gelaufenen Vorläuferserie, an der im übrigen auch Leute wie Tim Brooke-Taylor und Marty Feldman teilnehmen, kann der Fan nun die Wurzeln des Python-Humors studieren...

Episoden einer britischen TV-Comedyshow: Hier präsentieren regelmäßig in der Rubrik „Musicians at Work“ Orchestermusiker ihre Fortschritte, derweil ein gewisser „Captain Fantastic“ Wundertaten vollbringt und diverse Lebenshilferatgeber über das korrekte Kochen, die Diebstahlvorsorge oder das richtige Hinfallen informieren. Auch geraten Shakespeare-Klassiker wie „King Lear“ und „Romeo und Julia“ zu freien Kurzaufführungen, und die Bonzo Dog Doo-Dah Band gibt Evergreens wie den „Monster Mash“ zum besten.

In dieser nunmehr klassischen britischen TV-Sketchparade gaben mehrere spätere Mitglieder des Monty Python Flying Circus erste Kostproben ihres reichen Comedy-Talents.

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

Do Not Adjust Your Set (OmU) Poster

Do Not Adjust Your Set (OmU)

Bei Amazon
Do Not Adjust Your Set (OmU, 2 DVDs) Poster

Do Not Adjust Your Set (OmU, 2 DVDs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Dass die Monty-Python-Spaßvögel nicht aus heiterem Himmel fielen, wussten Kenner des britischen Humors schon länger, doch erst jetzt gibt es die TV-Anfänge von Palin, Cleese und Co. auch in Deutschland zu sehen. Anhand der zwischen ’66 und ’69 erfolgreich gelaufenen Vorläuferserie, an der im übrigen auch Leute wie Tim Brooke-Taylor und Marty Feldman teilnehmen, kann der Fan nun die Wurzeln des Python-Humors studieren, auch wenn es hier wesentlich weniger satirisch und bisweilen nachgerade kindgerecht zugeht. Für’s besser sortierte Comedy-Regal.
    Mehr anzeigen