1. Kino.de
  2. Serien
  3. Diebische Elstern
  4. „Diebische Elstern“: Staffel 2 geplant? Buch-Autorin ist schwer dafür!

„Diebische Elstern“: Staffel 2 geplant? Buch-Autorin ist schwer dafür!

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Die neue Netflix-Original-Serie „Trinkets“ oder „Diebische Elstern“ basiert auf dem gleichnamigen Buch und macht Lust auf mehr. Könnte es geben, sagt die Autorin.

Das neue Netflix-Original „Diebische Elstern“ folgt den drei ungleichen High-School-Schülerinnen Elodie (Brianna Hildebrand), Moe (Kiana Madeira) und Tabitha (Quintessa Swindell), die eine Freundschaft miteinander entwickeln, nachdem sie merken, dass sie alle in derselben Gruppe der Anonymen Kleptomanen sind.

Die Charaktere und ihre Geschichte basieren auf einem mit dem gleichen Titel. Die Autorin war auch als Ausführende Produzentin an der Entstehung der ersten Staffel beteiligt. Sie ist kein Neuling im TV-Geschäft, sondern hat schon mehrmals Drehbücher für bekannte Produktionen, darunter auch „10 Dinge, die ich an Dir hasse“ geschrieben. Wenn es nach ihr geht, kommt auf jeden Fall noch eine zweite Staffel, wie sie HollywoodLife im Interview mitteilte.

„Diebische Elstern“ Staffel 2: Offizielle Nachricht vielleicht schon Ende Juli 2019?

Netflix schaut sich vor der Bestellung einer neuen Staffel die Zugriffszahlen an. Leider werden diese Zahlen nicht wie TV-Quoten veröffentlicht, sind also nur dem Anbieter selbst bekannt. In der Regel lassen sie der Produktion vier bis sechs Wochen Zeit, bevor sie ein Urteil zur Absetzung oder Fortsetzung fällen. Solange müssen wir uns in Geduld üben.

Wie geht es weiter?

Falls sich der Anbieter positiv entscheidet, sitzt das Team bereits in den Startlöchern. Zwar gibt es vom Buch keinen zweiten Teil, aber laut der Autorin wurde auch noch nicht alles dort enthaltene verfilmt: „Es deckt eine Menge ab. Da sind einige Dinge übrig im Buch, einige andere Pfade, die wir in der Serie genommen haben, die einige Charaktere aus dem Buch zurückgelassen haben, die wir vielleicht in zukünftige Geschichten einbinden könnten, wenn wir die Möglichkeit bekommen, dies zu tun.“

Weiterhin stellt sie in Aussicht, dass sie mit den Seriencharakteren noch eine lange Zeit leben könnte. Da sie auch vom Hauptcast völlig begeistert und überzeugt ist und die Schauspieler selbiges von ihr berichten, scheint es auf keinen Fall am Team zu scheitern, wenn es an die Planung für eine Folgestaffel geht.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Netflix-Highlights im Juni: Das sind unsere Neustart-Favoriten

Sollte sich der Anbieter für eine zweite Staffel entscheiden, könnte sie möglicherweise im nächsten Jahr um diese Zeit schon auf Netflix online sein. Wir warten gespannt auf Neuigkeiten. Wenn es euch auch so geht, empfehlen wir der Autorin auf Instagram zu folgen, dort dürfte sie ihre Freude über die Verlängerung mit Sicherheit teilen.

Welche neue Serie solltest du im August 2019 ansehen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare