Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Die Gnarfs

Die Gnarfs

  

Filmhandlung und Hintergrund

Zeichentrick-Spaß um prügelnde Aliens und einen Roboter-Missionar.

Der höfliche und belesene Roboter Freeman und sein Roboter-Hund Russ wurden auf der Erde ausrangiert und als Weltraummüll ins All geschossen. Auf dem merkwürdigen Planeten Moppa legen sie schließlich eine Bruchlandung hin. Sie treffen auf die Gnarfs, die stets hungrig und prügelnd der Steinzeit entsprungen zu sein scheinen. Freeman nimmt sich vor, die Keulen schwingenden Wilden zu zivilisieren.

Auf DVD & Blu-ray

Die Gnarfs - Freeminator und weitere lustige Abenteuer Poster

Die Gnarfs - Freeminator und weitere lustige Abenteuer

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Die Gnarfs: Zeichentrick-Spaß um prügelnde Aliens und einen Roboter-Missionar.

    Wer Spaß an abgedrehten Zeichentrick-Figuren und absolut sinnfreien Prügel-Orgien hat, ist bei den „Gnarfs“ richtig. Immerhin versprechen die Macher der Alien-Neandertaler mehr Prügeleien „als von Bud Spencer und Terence Hill in ihren besten Zeiten“.
    Mehr anzeigen