Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Geheimnisse von Lissabon

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Miniserie nach dem Roman "Mistérios de Lisboa" von Camilo Castelo Branco.

Portugal Anfang des 19. Jahrhunderts: João wächst als Waisenknabe ohne Nachnamen in einem Kloster auf. Der Junge ist 15 Jahre alt als sein Beschützer Pater Dinis ihm anvertraut, dass seine Mutter noch lebt. Ihr Name ist Angela de Lima. Angela musste einst auf Drängen ihres Vaters den Grafen von Santa Bárbara heiraten, obwohl sie den armen Adligen Pedro da Silva liebte. Der ungeliebte Ehemann sperrte Angela aus Eifersucht jahrelang in ihrem Zimmer ein. In der Folge dieser Enthüllungen entwickelt sich ein turbulenter Reigen aus Intrigen, Rache, leidenschaftlichen Gefühlen und verbotenen Liebschaften in aristokratischen Kreisen. Die Schauplätze sind neben Portugal auch Frankreich, Italien und Brasilien.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Die Geheimnisse von Lissabon (2 Discs) Poster

Die Geheimnisse von Lissabon (2 Discs)

Bei Amazon
Die Geheimnisse von Lissabon (3 Discs) Poster

Die Geheimnisse von Lissabon (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Die Geheimnisse von Lissabon: TV-Miniserie nach dem Roman "Mistérios de Lisboa" von Camilo Castelo Branco.

    Der renommierte chilenische Regisseur Raoul Ruiz wagte sich an die Verfilmung des 1854 erschienen Historien-Epos „Mistérios de Lisboa“ von Camilo Castelo Branco. Ruiz, der in der Vergangenheit bereits mehrfach Literatur-Adaptionen in Szene gesetzt hatte, gelang es, das ausladende Werk in einen erfolgreichen Kinofilm umzusetzen, der mehrere Preise gewann und viel Kritikerlob einheimste. Die Fernsehfassung erzählt die überaus komplexe und verschlungene Handlung in sechs Teilen à 52 Minuten Länge, die dem Zuschauer einige Geduld abverlangen.

Kommentare