„Die Bachelorette“ 2019 befindet sich im Auswahlprozess. Unter diesen Jungs die hellste Leuchte in der Villa zu finden, ist eine echte Aufgabe. Im TV bleibt ihr immer mittwochs ab 20:15 Uhr auf dem neuesten Stand, online schaut ihr schon eine Folge weiter.

Insgesamt acht neue Folgen von „Die Bachelorette“ erwarten euch in diesem Sommer 2019. Folgende Daten sollten euch also in den kommenden Wochen wichtig sein:

  • Mittwoch, 17. Juli 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL: Folge Eins im Stream
  • Mittwoch, 24. Juli 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL: Folge Zwei im Stream
  • Mittwoch, 31. Juli 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL: Folge Drei im Stream
  • Mittwoch, 7. August 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL: Folge Vier im Stream (Der erste Staffelkuss)
  • Mittwoch, 14. August 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL: Folge Fünf im Stream („das schönste zweite Date“)
  • Mittwoch, 21. August 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL: Folge Sechs schon vier Tage vor der Ausstrahlung mit Premium-Account sehen.
  • Mittwoch, 28. August 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL: Folge Sieben
  • FINALE: Mittwoch, 4. September 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL

„Die Bachelorette“ im Live-Stream sehen

Falls euch mittwochs kein TV-Gerät zur Verfügung steht, könnt ihr euch den TVNOW-RTL-Livestream ansehen. Dieser ist leider nicht gebührenfrei. Aber: den Premium-Account könnt ihr 30 Tage einmalig kostenlos nutzen. In dieser Zeit habt ihr dann auch Zugriff auf die Folgen im Vorab-Stream.

„Die Bachelorette“: Ganze Folgen kostenlos in der Wiederholung schauen

Nach der Ausstrahlung steht euch die Folge noch sieben Tage lang im Online-Stream bei TVNOW zur Verfügung. Dieser Service ist kostenlos und verlangt keine Registrierung.

Neue Folge „Die Bachelorette“ vorab im Stream sehen

Wie erwähnt könnt ihr mit dem Premium-Account die neue Folge schon vier Tage vor der TV-Ausstrahlung vorab im Stream online sehen.

Wer ist die Bachelorette 2019?

Gerda Lewis landete in der „Germany’s Next Topmodel“-Staffel 2018 auf dem 17. Platz. Darauf folgte eine Karriere als Influencerin und Fitnessmodel. Über 500.000 Abonnenten verfolgen ihre Aktivitäten online.

Sie ist 26 Jahre alt, seit einem Jahr Single und wohnt derzeit in Köln. Zu ihren Hobbies zählt sie Reisen, Kochen und natürlich Fitness. Ihren Traummann kann sie jetzt in einer Villa unter der griechischen Sonne finden.

Welche Vorstellungen sie über den Mann an ihrer Seite hat, verriet sie RTL im Vorfeld: „Ich will einen Mann, der weiß, was er will. Genauso möchte ich auch in einer Beziehung, dass er das Sagen hat. Ich möchte einem Mann nicht auf der Nase herumtanzen können.“ Außerdem konkretisiert sie: „Ich kann nichts mit Männern anfangen, die unsicher sind und die keinen Plan haben. Und: ich will keinen Pantoffelhelden!“

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
„Die Bachelorette“: Kandidaten 2019 – Wer ist raus? Wer noch dabei?

Wer sind die Kandidaten?

Gerda glaubt, dass im Haus schon jemand ist, in den sie sich verlieben könnte, sie weiß aber noch nicht wer. Wir können ihr das nicht verübeln und hätten auch Probleme unter all diesen Knallerjungs das Sahnestückchen zu entdecken. Wer ist euer Favorit?

Ablauf der Kuppel-Show

Wer „Der Bachelor“ kennt, weiß auch wie „Die Bachelorette“ funktioniert. 20 attraktive Single-Männer werben um Aufmerksamkeit und Wohlgefallen bei der einzigen Junggesellin in einer edlen Villa. Dabei gibt es Gruppendates, Einzeldates, Tränen und meistens auch viel Alkohol. In der Nacht der Rosen hat „Die Bachelorette“ weniger Rosen als Männer zur Wahl, daher müssen nach jeder Rosennacht einige Kavaliere Abschied nehmen. Mit zunehmender Übersichtlichkeit nimmt die Sympathie der Kandidaten in der Regel ab und die Konkurrenz tritt in den Vordergrund. Nachdem die letzten drei noch mit einem Heimatbesuch geprüft worden sind, bleibt am Ende nur noch einer übrig, der dann Frau und Staffel gewonnen hat.

Entsprichst du dem klassischen Frauenbild?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare